Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

(040) 85 41 87-97 Zum Kontaktformular

 

 

Aktuelles - Aus dem V.I.E.L Netzwerk und darüber hinaus

 

 


Wir hoffen, dass Sie auf ein schönes und erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken können und wünschen Ihnen alles Gute für das neue Jahr!

Hiermit laden wir Sie herzlich zum traditionellen V.I.E.L Neujahrsempfang ein. 

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und gemeinsam mit Ihnen auf das neue Jahr anzustoßen. 

Der Neujahrsempfang findet statt am Sonntag, den 13. Januar 2019, von 16:00-19:00 Uhr am Elbberg 1 in Hamburg. 

Wie immer wird es bei unserem traditionellen „Tag der offenen Tür“ entspannt und familiär zugehen. Bei Prosecco, Kaffee, Tee und Gebäck können Sie ausgiebig klönen, Ihre Netzwerke pflegen und neue Menschen kennenlernen. Ihre Familie, Freunde und Kollegen sind ebenfalls herzlich willkommen!

Und natürlich erwartet Sie auch wieder ein ganz besonderes Rahmenprogramm mit neuen Gesichtern, neuen Inspirationen und neuen Ideen. Freuen Sie sich vor allem auf den spannenden Keynote-Vortrag des Beraters, Coachs und Speakers Steffen R. Wienberg: Unter dem Titel „HUMAN BEING oder BEING HUMAN – Sind Alexa und Siri die besseren Coaches? wird er darüber sprechen, ob Coaching zum Auslaufmodell in Zeiten der Digitalisierung wird oder ob Menschen mehr denn je Unterstützung in dieser dynamischen und turbulenten Welt brauchen. 

Ihre Anmeldung zum Neujahrsempfang nehmen wir gern per E-Mail unter info@viel-coaching.de oder telefonisch unter 040 – 85 41 87 97 entgegen. Bis bald also!

 

Mehr zum Vortrag:

Steffen R. Wienberg


Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Automatisierung der Arbeitswelt: 

Coaching als Auslaufmodell?

Diese Themen bewegen unseren Keynote Speaker Steffen R. Wienberg Tag für Tag.


Freuen Sie sich auf seinen Vortrag:

"HUMAN BEING oder BEING HUMAN – 
Sind Alexa und Siri die besseren Coaches?" 


Durch den dynamischen Wandel in unserer Arbeitswelt, einer immer höheren Geschwindigkeit und dem Wegfall ganzer Branchen stehen wir am Rande (oder sind bereits mitten drin) der vierten industriellen Revolution. Monotone und physisch belastende Tätigkeiten werden automatisiert, Menschen werden immer mehr zu Kopfarbeitern und Bits-und-Bytes sorgen in digitalisierten Umgebungen für Automation durch Bots und künstliche Intelligenz. Rücken wir somit in unserer Arbeitswelt ein Schritt näher an die Maslowsche Selbstverwirklichung, wird Coaching und Führung obsolet oder gar wichtiger denn je?! 

Liegt in der Digitalisierung für Coaches, Berater und Trainer eher Mehrarbeit begründet oder schafft sich unser Berufszweig nunmehr selbst ab? Wie kann eine sinnvolle Symbiose zwischen technokratischer Fokussierung und humanen Anforderungen gelingen. Und welche Rolle spielt der Faktor Mensch in dieser zweckrationalisierten Umgebung?

Die kurze Keynote soll zu Beginn des Jahres ein Update und gleichsam einen Ausblick auf die Chancen und Herausforderungen für Coaches, Berater, Trainer und nicht zuletzt für die arbeitende Gesellschaft in diesen Zeiten der Veränderung liefern. Inspiration und Motivation anstelle Schockstarre. Und soviel sei verraten: es gibt viel zu tun, wenn wir uns als Berater, Coach und Trainer auf die Anforderungen der neuen Arbeitswelt einstellen.

 

Zur Person: Steffen R. Wienberg, Jahrgang 1976, ist studierter Diplom-Kaufmann und hat einen internationalen MBA in Innovation, Entrepreneurship und Leadership (TU München/ UC Berkeley) inne. Nach seiner Tätigkeit als Unternehmensberater und im Management eines Tech-Start-Ups ist er als freiberuflicher Berater, Coach und Moderator in (digitalen) Transformationsprojekten und Geschäftsentwicklungsprozessen tätig. Zudem engagiert er sich als Coach an der Shiftschool (Deutschlands erster Akademie für digitale Transformation) und ist an mehreren Hochschulen als Dozent tätig. (Weiter Infos www.wnbrg.de).

Zum 01. November 2018 hat Samir Vincevic die Geschäftsführung bei V.I.E.L Coaching + Training übernommen. Wir freuen uns über die Verstärkung unseres Teams und sagen „Herzlich willkommen, Samir!“

Samir Vincevic war 13 Jahre lang (2004 bis 2017) operativer Leiter, Mitglied der Geschäftsleitung bei Meridian Spa & Fitness (ehemals MeridianSpa). Bereits in dieser Position etablierte er eine enge Zusammenarbeit mit V.I.E.L Business Consulting und integrierte die Seminare von V.I.E.L Coaching + Training in die Personalentwicklung für seine Top-Führungskräfte. 

Neben seiner aktuellen freiberuflichen Tätigkeit als Dozent, Speaker und Autor für die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement wird Samir seine Kraft und sein Know-how ab sofort auch für die erfolgreiche Zukunft von V.I.E.L einsetzen.

„Sowohl als Auftraggeber als auch als Seminarteilnehmer habe ich die hohe Ausbildungsqualität von V.I.E.L kennen und schätzen gelernt. Ich freue mich sehr, dem Institut nun auch direkt in leitender Funktion verbunden zu sein“, so Samir Vincevic zu seiner neuen Aufgabe. 

Samir wird vom Elbberg aus die strategische Steuerung des Unternehmens übernehmen. Zusammen mit dem Team hat er bereits begonnen, nicht nur den Betrieb und den Vertrieb weiter zu professionalisieren sondern auch das Institut gemeinsam mit allen Beteiligten ideenreich und tatkräftig in die Zukunft zu führen. 

Samir Vincevic beschreibt sich selbst als begeisterten Menschenfreund, Produktentwickler, nachhaltigen Umsetzer sowie einen Verfechter von Exzellenz. Genau so haben wir ihn in der Zusammenarbeit als Kunden erlebt und wir finden, dass dies sehr gut zur V.I.E.L Zukunft passt!

 

Vom 11.-13. Februar 2019 findet bei V.I.E.L das Profi Coach-Event „Systemisches Coaching: Next Level!“ statt.

Inhalte des dreitägigen Seminar-Highlights sind u.a.: 

- Neue Einblicke in systemisches Denken und Handeln
- Neue Tools zum systemischen Coaching im (Change-) Management 
- Neue Methoden, um Systeme in Bewegung zu bringen 

Füllen Sie Ihren systemischen Werkzeugkoffer für Ihre tägliche Arbeit als Coach und als Führungskraft.

Die Referenten Jörn Ehrlich, Eckart Fiolka, Jens Hartung und Tom Rückerl freuen sich auf Sie!

Alle weiteren Informationen zum Seminar HIER.

Der Hamburger Weiterbildungsbonus fördert berufliche Weiterbildung. Natürlich auch bei V.I.E.L Coaching + Training! Förderberechtigt sind Beschäftigte von kleinen und mittleren Unternehmen sowie Selbstständige. 

Die Förderhöhe variiert je nach Art der Fortbildung und persönlichem Profil der Antragsteller. Deshalb lassen Sie sich vom Team des Hamburger Weiterbildungsbonus beraten. Die Hotline ist 040 / 21 112 536.

Informationen zum Antragsverfahren und den Fördermöglichkeiten erhalten Sie unter www.weiterbildungsbonus.net.

Die Ausbilder von V.I.E.L sind bekannt als "Die Coaching Experten", doch den Namenszusatz "Coaching + Training" tragen wir natürlich nicht ganz zufällig. 

Seit über 12 Jahren bilden wir Führungskräfte und Selbständige nicht nur zum Business Coach, sondern auch zum Business Trainer aus. Business Trainer zu sein bedeutet, Gruppen und Teams selbstsicher führen, Fortbildungen kompetent leiten und Präsentationen souverän halten zu können. Performance Power pur!

Am 8. Juni 2018 startet nun der 20. Durchgang der V.I.E.L Ausbildung zum zertifizierten Business Trainer. Wir freuen uns sehr über dieses Jubiläum und bedanken uns bei allen ehemaligen, aktuellen und zukünftigen Teilnehmern für ihr Interesse und Engagement! 

Alles Weitere zu den V.I.E.L Trainerausbildungen HIER.  

Wussten Sie schon, dass unser Coaching-Kompakt-Seminar sowie die Seminare der V.I.E.L-Ausbildungen zum Business-Coach und zum Business-Trainer als Bildungsurlaub anerkannt sind? 

Neben Hamburg und vielen weiteren Bundesländern sind wir seit Juni 2018 nun auch im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen offiziell als Bildungsurlaubs-Anbieter akkreditiert.

Besonders freuen wir uns auch darüber, dass das digitale Reisemagazin "unterwegs" des Portals hrs.de uns als Bildungsanbieter auch für NRW empfiehlt: https://www.hrs.de/hotel/unterwegs/clever-reisen/bildungsurlaub-nordrhein-westfalen/ 

Haben Sie Fragen zum Thema Bildungsurlaub? Sprechen Sie uns an! 

Unser neues Online-Tool „V.I.E.L Campus“ ist zu seiner Premiere von den Teilnehmern der 50. Coaching-Ausbildung sehr positiv aufgenommen worden.

Die Teilnehmer können ab sofort Seminarmaterialien herunterladen, Videos und Podcasts der Trainer sehen und hören, gemeinsame Projekte anlegen und miteinander themenbezogen digital kommunizieren. 

Das bisherige Feedback hat uns sehr gefreut, die Kommentare reichen von „Sehr hilfreich für den Kurs. Danke, dass wir daran teilhaben dürfen!“ über „Toll, das war schon längst überfällig!“ bis hin zu „Klasse, gibt es das auch als App?“. 

Darüber und über die uns mittlerweile mehrfach gestellten Fragen, ob der V.I.E.L Campus nicht auch für die Trainer-Ausbildung sowie für ehemalige Teilnehmer zur Verfügung stehen könnte, denken wir bereits nach!

Für sein Ziel, Deutschlands beste und modernste Coachingausbildung anzubieten, hat sich der renommierte Speaker und Trainer Jörg Löhr einen starken Partner ins Boot geholt: Die Coachingpioniere von V.I.E.L Coaching + Training in Hamburg.  

Inzwischen ist bereits der dritte Durchgang der gemeinsamen Ausbildung zum Personal- und Businesscoach erfolgreich zu Ende gegangen. Die vierte Ausbildungsreihe ist in vollem Gange und die Runden fünf und sechs sind in der Planung.

HIER alle Informationen zu Terminen und Inhalten der exklusiven Ausbildung.

Mit Beginn der 50. Coaching Ausbildung im Herbst 2017 feierte auch der „V.I.E.L Campus“ seine Premiere. Die digitalen Audio-, Video-, Foto- und Text-Inhalte auf der neuen Online-Plattform helfen unseren Seminarteilnehmern, ihre „Live“-Seminarerfahrungen noch weiter vertiefen zu können.


Hier gibt es schon mal einen ersten Vorgeschmack:

Viel ist passiert seit der allerersten Business Coach-Ausbildung vor 15 Jahren. Wir sind sesshaft geworden im Lofthaus am Elbberg, unser Team ist gewachsen und wir haben unsere Lehrstoffe und Methoden kontinuierlich weiterentwickelt. Nur eines ist geblieben: Die Zufriedenheit und die Begeisterung unserer Seminarteilnehmer. 

Nun startet tatsächlich der 50. Durchgang der V.I.E.L Ausbildung zum zertifizierten Business Coach! Los geht es im September bzw. Oktober mit den Coaching Kompakt-Einstiegsseminaren und dann am 27.10.2017 mit dem Modul "Visions-Coaching". 

In dieser 50. Jubiläums-Ausbildung werden wir - soviel sei schon einmal verraten - etwas ganz Neues präsentieren; Stichwort "Digitalisierung"...

Sie sind neugierig geworden, wollen mehr über unsere Innovation erfahren oder überlegen, beim großen Jubiläum dabei zu sein? 

Auf unseren kostenlosen Informations-Abenden erfahren Sie mehr.

Oder rufen Sie uns einfach an! Tel: 040 - 85 41 87 97.

Viele Führungskräfte sind zu eingebunden, um längere Fortbildungen absolvieren zu können. Das neue Qualifizierungs-Programm „Führung Advanced“ schafft Abhilfe: Agil, flexibel und passgenau auf individuelle Weiterbildungs-Bedarfe zugeschnitten. 

Klingt genau richtig für Sie? 

HIER erfahren Sie mehr über dieses in Deutschland einmalige Weiterbildungskonzept. 

Agilität und Effectuation sind Buzzwords für Führungskräfte in der digitalen Arbeitswelt.

Business-Coach Tom Rückerl sprach mit "Hamburg News" über die Arbeitswelt der Zukunft und gibt sechs Tipps für erfolgreiche Manager.

Lesen Sie das Interview HIER

Im Juni 2017 verstarb Herr Nikolaus B. Enkelmann. Unser aufrichtiges Beileid gilt der Familie Enkelmann: Wir trauern mit Ihnen.

Nikolaus B. Enkelmann war ein großer Lehrmeister, ein genialer Psychologe und ein ganz wunderbarer Mensch. Mit Tom Rückerl verband ihn eine langjährige, von Freundschaft und gegenseitiger Wertschätzung geprägte Arbeitsbeziehung. U.a. schrieben sie gemeinsam das Buch "Mit Vertrauen gewinnen - Die Kunst der positiven Gesprächsführung". 

Sein inspirierender Einfluss wird in Hamburg bei V.I.E.L Coaching + Training weiterleben - wir sind sehr stolz darauf, dass er auch an unserem Institut unterrichtet hat. Nikolaus B. Enkelmann hat uns tief beeindruckt und wir haben sehr viel von ihm gelernt. 

Wir behalten ihn in ehrendem Angedenken. 

Vom 30. November bis 4. Dezember 2016 fand am Elbberg der sage und schreibe 100. Durchgang des Coaching Kompakt-Seminars statt. Für uns eine Gelegenheit, danke zu sagen:

Danke an jeden einzelnen Teilnehmer und jeden einzelnen Co-Trainer, ohne deren Engagement, Zuspruch, Feedback und Unterstützung wir nie soweit gekommen wären!

Die vielfältigen Inhalte des "CKs" haben wir über die Jahre immer wieder geschärft und gewandelt…doch der Kern ist geblieben: Die praxisorientierte Auseinandersetzung mit intelligenter Kommunikation, das praktische Erlernen von wirksamen Coaching-Tools, die intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit, die Grundhaltung von Wertschätzung, freundlicher Stärke und Win-Win.

Das 100. Jubiläum wurde gemeinsam mit den Seminarteilnehmern natürlich angemessen gefeiert. Und für die Teilnehmer der Durchgänge 1-99 halten wir als Dankeschön noch bis ins Frühjahr 2017 einige attraktive Jubiläums-Angebote bereit. 

Falls auch Sie den einmaligen Spirit und die Nützlichkeit des Coaching Kompakt-Seminare erleben möchten: 

HIER geht's zu weiteren Informationen. 

Seit 2006 ist V.I.E.L Coaching + Training Mitglied des Vereins Weiterbildung Hamburg e.V. und trägt seitdem das Qualitätssiegel “Geprüfte Weiterbildungseinrichtung”. Mit dem Qualitätssiegel wird bescheinigt, dass wir die Qualitätsstandards des WH e.V. erfüllen sowie umfassenden Teilnehmerschutz sicherstellen.

Im Herbst 2016 haben wir nun erneut die turnusmäßige Intervallbegutachtung von Weiterbildung Hamburg e.V. erfolgreich durchlaufen. Wir freuen uns, dass wir weiterhin das Qualitätssiegel „Geprüfte Weiterbildungseinrichtung“ tragen dürfen! Das aktuelle Zertifikat hängt ab sofort in unseren Räumlichkeiten aus. Die nächste Intervallprüfung wird 2019 sein.

HIER finden Sie Informationen zu den Qualitätsstandards von Weiterbildung Hamburg e.V..

„Leben Sie das richtige Leben?“ lautete kürzlich das Titelthema der Zeitschrift Stern.

Tom Rückerl, V.I.E.L Gründer, Management-Coach und Spezialist für die Entwicklung von motivierenden Zukunftsvisionen, gab dem Stern ein Interview zum Thema.

Vom diffusen Unbehagen zum konkreten Plan: Über den spannenden Prozess, ins richtige Leben zu finden.

Hier geht's zum Interview:

"Sehnsüchte sind Wegweiser"

 

Möchten Sie sich regelmäßig über Kommunikations- und Führungsthemen auf dem Laufenden halten? 

Mit unserem neuen Newsletter-Format Viel Neues erhalten Sie ab sofort alle vier Wochen Neuigkeiten aus dem V.I.E.L-Universum sowie aus der gesamten Trainings- und Coaching-Welt. Freuen Sie sich auf kompakt aufbereitete, interessante und nützliche Topics, Trends und Tools. 

HIER geht's zum Newsletter. 

Seit 2012 ist V.I.E.L Coaching + Training Mitglied und Sponsor von „Alumni Universität Hamburg e.V.“. Seit 2014 fördern wir zudem das Mentoring-Programm dieser interdisziplinären Hochschul-Vereinigung. 

Im Februar 2016 trafen sich Mentoren und Mentees der Uni Hamburg zum Jahresauftakt in unseren Räumen am Elbberg. Geboten wurde ein spannender Vortrag von Sönke Stadermann zum Thema "Warum wir Nein denken und Ja sagen", sowie viel Raum für Erfahrungsaustausch und Networking bei Getränken und Snacks. 

HIER weitere Eindrücke von dem gelungenen Abend. 

Das V.I.E.L Netzwerk trifft sich nicht nur live am Elbberg in Hamburg, sondern ist auch überregional und in den sozialen Netzwerken sehr aktiv.

Sowohl bei Facebook als auch auf unserer Unternehmensseite der Business Plattform XING besteht ein reger Austausch rund um alle Coaching-, Trainings- sowie Ausbildungsthemen. 

Schauen Sie gern mal rein, wir freuen uns über "Follower" und "Likes"!

Herzlichen Glückwunsch an unsere Kollegin und Mitarbeiterin Britta Ludwig! 

Gestern, am 23. November, gewann sie beim Jahreskongress des dvct (Deutscher Verband für Coaching und Training e.V.) in Frankfurt/Main den renommierten deutschen Coach & Trainer Award.

Der dvct schreibt dazu: "In der Finalrunde der drei besten Präsentationen setzte sich die Kommunikationsfachwirtin Britta Ludwig aus Hamburg durch. Sie überzeugte die Jury, die aus Experten und dem Publikum des Jahreskongresses bestand, mit dem blu-board, einem neuartigen Coachingtool, das es ermöglicht, Lösungen spielerisch zu generieren."

http://www.dvct.de/verband/coach-trainer-award/

Toll, Britta...nun freuen wir uns auf (weiterhin!) viele spannende Impulse von dir, nicht nur per blu-board!

Kennen Sie eigentlich die vielen Aktivitäten von V.I.E.L rund um Forschung, Lehre, Führung und Wirtschaftskontakte? Denn wir verstehen uns als mehr als "nur" ein Coaching-Ausbildungsinstitut. Wir wollen Mittler sein und auf vielen Ebenen Begegnung und Austausch fördern.

- So läuft bspw. momentan eine erfolgreiche Coachausbildungs-Kooperation mit "Jörg Löhr Erfolgstraining". Termine von Hamburg bis Stuttgart bis weit ins Jahr 2017 sind schon vereinbart!

- Forschung und Lehre unterstützen wir tatkräftig in Form unserer Kooperation mit dem Alumni Verein der Universität Hamburg. Hier sind wir u.a. aktiv an der Durchführung des Mentoring-Programms beteiligt, vermitteln kostenfreie Coachings für Studierende und sponsern die regelmäßigen Alumni-Zirkel des Vereins.  

- Beim "Unternehmer Abend" des Business Netzwerks "unser Altona" wird unser Trainer und Coach-Ausbilder Jörn Ehrlich am 05.11.2015 einen Impulsvortrag zum Thema "Vertrauen gewinnt!" halten.

- Eckart Fiolka wird Podiums-Gast beim "Keynote-Streitgespräch" im Rahmen des dvct Kongresses am 23.11.2015 in Frankfurt sein.

Und das ist längst noch nicht alles. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Ein großes Dankeschön geht an alle Gäste und alle Mitwirkende der großen After-Work Buchparty am 6. Oktober in Hamburg! 

Über 70 Teilnehmer feierten gemeinsam mit Tom Rückerl die Veröffentlichung seines neuen Buches "Das große Praxis-Handbuch Business Coaching". Es wurde so einiges geboten: Tom ließ in einer Art "Making of..." spannende und unterhaltsame Geschichten über die Entstehungsgeschichte seines Buches Revue passieren, Gäste stellten Fragen zum Inhalt und diskutierten mit Tom über Wesen und Wirkung von Business Coaching und - last not least - gab es bei Getränken und Buffet Gelegenheit zu vielen Gesprächen und Begegnungen aller Beteiligten.

Wir freuen uns schon auf Sie und auf euch bei kommenden Events - zum Beispiel beim traditionellen V.I.E.L Neujahrsempfang am Sonntag, 24. Januar 2016! Hierzu demnächst mehr an dieser Stelle. 

Das neue Buch von Thomas Rückerl bietet einen vielseitigen Werkzeugkoffer von wirkungsvollen Methoden für Business-Coaches. Anhand vieler Beispiele vermittelt er anschaulich den Einsatz, den Nutzen und die Wirksamkeit von über 80 Coaching-Instrumenten. Ein umfangreicher Service-Teil sowie ein Coaching-Lexikon ergänzen noch den Praxiswert dieses Standardwerks.

Kompetenzerweiterung, praktisches Üben, Netzwerken...all das bieten unsere monatlichen „Exzellenztrainings für zertifizierte Business Coaches“. 


Jedes Treffen wird von einem V.I.E.L Trainer geleitet. Die Themen kommen direkt aus dem reichhaltigen Erfahrungsschatz der jeweiligen Ausbilderinnen und Ausbilder. Jede/r verrät ihre/seine Geheimnisse für Exzellenz in Coaching, Training und Beratung und gibt dieses Wissen in vielen praktischen Übungen an die Teilnehmer weiter. 

Hier finden Sie das Programm für 2017 mit allen Terminen, Themen und Trainern:  

http://www.viel-coaching.de/nc/ausbildung/exzellenztraining/

mehr erfahren

STUNDENWEISE IN HAMBURG-ALTONA MIETEN UND ONLINE BUCHEN!

Wenn Sie ein Home-Office haben, möchten Sie Gespräche mit einzelnen Kunden in einem professionellen Ambiente durchführen? Sie sind nebenberuflich selbstständig und schätzen es, Ihre Coachees außerhalb von deren Arbeitsplatz zu treffen? Leben Sie außerhalb Hamburgs und benötigen Sie für geschäftliche Kontakte zentral gelegene Meeting-Räume?

Die Unternehmensberatung Kirsch bietet Coaches, Beratern und Trainern nur 300 m vom Bahnhof Hamburg-Altona auf 160m² professionell ausgestattete Räumen (mit oder ohne Tisch, für 2 bis 15 Personen) zu attraktiven Preisen. Mit einem Online-Buchungssystem können Sie Ihre Termine flexibel und stundenweise buchen, so als ob Sie eigene Geschäftsräume hätten.

Vereinbaren Sie gern einen Besichtigungstermin vor Ort: 040 / 390 97 42.

Weitere Informationen der Unternehmensberatung Kirsch: www.claudiakirsch.de

Wer einen kompetenten Coach sucht, sieht sich einer Fülle von Angeboten gegenüber. Den oder die Richtigen für das eigene Anliegen zu finden, ist da nicht einfach. Mit der Coach-Datenbank von V.I.E.L können wir Ihnen eine bundesweite Auswahl zertifizierter und qualifizierter Business-Coaches empfehlen. Nutzen Sie die einfache Suche und treten Sie kostenlos und unverbindlich mit dem Coach Ihrer Wahl in Kontakt.

HIER

Peter Ivanov ist zertifizierter Teilnehmer unserer Coach-Ausbildung sowie Absolvent des Intensiv-Seminars „Training Kompakt“. Unser Kooperationspartner hat bei V.I.E.L nicht nur den letzten Feinschliff für seine Auftritts- und Performancefähigkeit erworben, sondern er ist seitdem als internationaler Keynote Speaker und Executive Coach erfolgreich. Als Experte für virtuelle Teams geht Peter Ivanov nun mit seinem preisgekrönten Programm „Virtual Power Teams: The 10 Big Rocks“ auf Tour.

Hier weitere Informationen und alle Termine:

www.peter-ivanov.com

Peter Ivanov auf YouTube

ECKART FIOLKA IN DER WELT AM SONNTAG

"Einst vor allem ein Privileg für Top-Manager, erobert Business Coaching auch die mittlere Führungsebene. Einige Unternehmen lassen ihre Angestellten gleich selbst zu Coaches ausbilden.“ Lesen Sie HIER den interessanten Artikel aus der Welt am Sonntag.

Seit 2012 ist V.I.E.L Coaching + Training Sponsor und Förderer des Vereins „Alumni Universität Hamburg“. Wir freuen uns sehr, dass wir unsere erfolgreiche Kooperation auch in Zukunft fortsetzen und so mit gemeinsamen Aktivitäten die Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis weiter stärken werden.

Informiert bleiben, an Veranstaltungen teilnehmen, sich weiterbilden oder selbst aktiv werden: Mitglieder von Alumni Universität Hamburg profitieren von einer Vielzahl an Angeboten und Netzwerk-Aktivitäten, wie etwa exklusive Vor-Ort-Besuche, Diskussionsrunden, Vorträge, Sportveranstaltungen oder gesellige Empfänge. Und das nicht nur in Hamburg, sondern mittlerweile auch in Dependancen auf der ganzen Welt. Der Alumni-Verein ist so vielfältig, wie die Universität Hamburg selbst.

Das V.I.E.L Coaching-Kompakt-Seminar ist von der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) sowie der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) anerkannt. Auch die Bundesärztekammer rechnet diese Veranstaltung als Fortbildung an. Ärzte, Zahnärzte und Apotheker erhalten für die Teilnahme am Coaching-Kompakt jeweils insgesamt 46 Weiterbildungs-Punkte.

“Ressourcen schonen, die Umwelt entlasten und dabei gleichzeitig Delfine schützen“ ist das Motto einer Initiative des gemeinnützigen Fördervereins Rockefeller Economies und der Gesellschaft zur Rettung der Delphine (GRD). In den Büroräumen von V.I.E.L Coaching + Training steht jetzt eine Recycling-Box, in der unsere leeren Tonerbehälter und Tintenpatronen für eine umweltgerechte Wiederverwertung gesammelt werden. Auch unsere Kunden und Partner sind eingeladen, hier ihre Druckerpatronen zu entsorgen. Denn dadurch können wir gemeinsam Gutes tun: Der Förderverein Rockefeller Economies hat ein bundesweites Recyclingsystem aufgebaut, das Tonerbehälter und Tintenpatronen umweltgerecht entsorgt oder wiederverwertet. Mit den Erlösen werden Delfinschutzprojekte der GRD in Kroatien, Peru und Mosambik finanziert. Also mitgemacht: Bringen Sie uns einfach Ihre verbrauchten Tonerkartuschen oder Tintenpatronen zu einem kommenden Seminar oder Infoabend mit und helfen Sie, bedrohte Delfine zu retten!