Aktuelles - Aus dem V.I.E.L Netzwerk und darüber hinaus

 

 

Nutzer von Xing wissen es: Anfang 2023 schließt das einstmals einflussreiche Business-Portal alle Gruppen. Dies bedeutet also auch das Ende der internen V.I.E.L-Gruppe bei Xing. Diese Gruppe hat lange Jahre gute Dienste als Vernetzungs-Plattform unserer aktuellen und ehemaligen Seminar-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer geleistet.

Dafür bedanken wir uns bei allen Mitgliedern der Gruppe. Es war toll, bei Xing vernetzt zu sein, sich auszutauschen und einen Ort für Fragen, Kommentare, Angebote und Diskussionen zu haben. Ein ganz besonderes Dankeschön geht an Caren von der Heydt, die das Projekt der Xing-Gruppe vor vielen Jahren aus der Taufe gehoben und mit großem Engagement sehr lange betreut hat!

Wie geht es weiter? Nach wie vor gibt es die V.I.E.L-Unternehmens-Seite auf Xing, die wir als offenes Kommunikations-Angebot für alle Interessierten weiterhin mit Leben füllen werden. Wir freuen uns, wenn Sie die Seite aufrufen und abonnieren.

Xings Schaden scheint LinkedIns Nutzen zu sein: Viele Nutzer ziehen momentan dorthin um. Wir können entsprechend empfehlen, sich bei LinkedIn mit Jörn Ehrlich zu vernetzen, dessen Netzwerk sehr aktiv ist und wächst und wächst.

Und auch bei Facebook ist V.I.E.L weiterhin vertreten. Schauen Sie gern mal rein.

Eins steht sowieso fest: Das V.I.E.L Netzwerk lebt ... am Elbberg und in der virtuellen Welt!

Seit 2006 ist V.I.E.L Coaching + Training Mitglied des Vereins Weiterbildung Hamburg e.V. und trägt seitdem das Qualitätssiegel “Geprüfte Weiterbildungseinrichtung”. Mit dem Qualitätssiegel wird bescheinigt, dass wir die Qualitätsstandards des WH e.V. erfüllen sowie umfassenden Teilnehmerschutz sicherstellen.

Im Frühjahr 2022 haben wir nun erneut die turnusmäßige Intervallbegutachtung von Weiterbildung Hamburg e.V. erfolgreich durchlaufen. Wir freuen uns, dass wir weiterhin das Qualitätssiegel „Geprüfte Weiterbildungseinrichtung“ tragen dürfen! Das aktuelle Zertifikat hängt ab sofort in unseren Räumlichkeiten aus. Die nächste Intervallprüfung wird 2025 sein.

HIER finden Sie Informationen zu den Qualitätsstandards von Weiterbildung Hamburg e.V..

Die vielfältigen Inhalte haben wir über die Jahre immer weiter ergänzt, geschärft und gewandelt … doch der Kern des Intensiv-Seminars "Coaching Kompakt" ist geblieben: Das praxisorientierte Erlernen und Anwenden  von wirksamen Coaching-Tools, die intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit, und die Grundhaltung von Wertschätzung, freundlicher Stärke und Win-Win.

Vom 29.06. bis 03.07.2022 fand nun der 150. Durchgang des erfolgreichen Seminarformats statt. Und dieses Jubiläum wurde gebührend gefeiert!

Los ging es mit einem kleinen Rückblick auf die 18-Jährige Geschichte des "CKs". Da die aktuellen Teilnehmerinnen und Teilnehmer natürlich zügig in ihr Seminar starten wollten, gab's zunächst jedoch nur eine Mini-Auswahl an Anekdoten.

Zeit genug für alte Geschichten, neue Begegnungen und V.I.E.L Spaß war dann am Freitagabend. Die tolle gemeinsame Party mit den Teilnehmenden, mit Trainerinnen und Trainern, Co- Trainerinnen und Co-Trainern, Freunden, Weggefährtinnen und lieben Menschen aus dem Netzwerk wird uns lange im Gedächtnis bleiben. Vielen Dank an alle Beteiligten für diesen schönen Abend ... und für 150 Coaching Kompakt Seminare!

 

Damals und heute...

 

  • Gemeinsam und sicher durch die Pandemie ... und mit impfen und boostern RAUS aus der Pandemie!

BACK TO NORMAL (WENN'S DENN JE EIN "NORMAL" GAB...)!

Wir sind sehr froh, dass sich die Covid-Pandemie nach über zwei Jahren so langsam als beherrschbar erweist und hoffentlich nie wieder die anfänglich dramatischen Auswirkungen hervorbringen wird. Ein großes Dankeschön gilt neben allen in der Medizin und Pflege arbeitenden Menschen auch unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die ausnahmslos in großer Solidarität und Umsicht alle notwendigen Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen mitgetragen haben!

Ab Juni 2022 können wir nun mit Vorausschau und Fingerspitzengefühl zu einem normalen Seminarbetrieb zurückkehren: In Einklang mit den Bundes- und Landesregeln entfallen alle Masken- und Abstandsregeln am Elbberg und wir werden auch keine Impf- oder Test-Nachweise mehr einfordern. Wir freuen uns allerdings sehr darüber, wenn unsere Teilnehmenden im Vorfeld der Veranstaltungen jeweils freiwillig einen Selbsttest machen, um weiterhin den bestmöglichen Schutz für sich und alle anderen gewährleisten zu können. Danke auch dafür! Hoffen wir gemeinsam, dass die Situation es auch über den Sommer hinaus weiterhin zulässt, bei diesem Vorgehen bleiben zu können.


Es ist nicht nur unser neuer Blickfang in der Lounge, nicht nur ein nächstes Bild an der Wand ... es ist die Geschichte, der Kosmos und das Wesen von V.I.E.L!

Vielen Dank an Luisa Lau, die dieses Kunstwerk für uns geschaffen hat. Luisa ist Designerin, Graphic Artist und Visual Coach, sowie Business Consulting-Partnerin und Praxiswerkstätten-Ausbilderin. Ihre 2,6 x 1,3 Meter große Visualisierung zeigt die Reise unserer Teilnehmenden und Partner durch die V.I.E.L Welt.

Wer alle Details entdecken und genießen möchte, ist herzlich auf einen Kaffee an den Elbberg eingeladen!

  • Gemeinsam und sicher durch die Pandemie ... und mit impfen und boostern RAUS aus der Pandemie!

AUSBLICK JUNI 2022: BACK TO NORMAL (WENN'S DENN JE EIN "NORMAL" GAB...)!

Wir sind sehr froh, dass sich die Covid-Pandemie nach über zwei Jahren so langsam als beherrschbar erweist und hoffentlich nie wieder die anfänglich dramatischen Auswirkungen hervorbringen wird. Ein großes Dankeschön gilt neben allen in der Medizin und Pflege arbeitenden Menschen auch unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die ausnahmslos in großer Solidarität und Umsicht alle notwendigen Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen mitgetragen haben!

Ab Juni 2022 können wir nun mit Vorausschau und Fingerspitzengefühl zu einem normalen Seminarbetrieb zurückkehren: In Einklang mit den Bundes- und Landesregeln entfallen alle Masken- und Abstandsregeln am Elbberg und wir werden auch keine Impf- oder Test-Nachweise mehr einfordern. Wir freuen uns allerdings sehr darüber, wenn unsere Teilnehmenden im Vorfeld der Veranstaltungen jeweils freiwillig einen Selbsttest machen, um weiterhin den bestmöglichen Schutz für sich und alle anderen gewährleisten zu können. Danke auch dafür! Hoffen wir gemeinsam, dass die Situation es auch über den Sommer hinaus weiterhin zulässt, bei diesem Vorgehen bleiben zu können.

 

UPDATE FRÜHJAHR 2022: MASKENPFLICHT ENTFÄLLT

Lockerungen einerseits, stagnierende und steigende Inzidenzen andererseits... Im Interesse der Gesundheit aller Beteiligten werden wir daher bis auf Weiteres unsere bewährten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen beibehalten:

Bei V.I.E.L gilt weiterhin 2G (Zutritt nur mit Impf- bzw. aktuellem Genesenen-Nachweis). Darüber hinaus bringen unsere Teilnehmenden am jeweils ersten Veranstaltungstag einen aktuellen offiziellen Testnachweis mit. Dies gilt auch für "Geboosterte". Vielen Dank für das Verständnis und die Unterstützung!

 

UPDATE WINTER 2021/2022

- Ab Januar 2022 gilt in allen Veranstaltungen "2G+"
- Kostenlose Covid-Tests für unsere Teilnehmenden an ausgewählten Tagen

Vollständig geimpft, geboostert, genesen: Wir danken unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre aktive Unterstützung im Kampf gegen Covid-19. Im Sinne der Solidarität und des Gesundheitsschutzes finden ab Januar 2022 ausnahmslos alle Seminare und Ausbildungen nur noch im "2G+" Modus statt. Hierfür führen wir zusätzlich zu den offiziellen Teststationen auch bei uns am Elbberg regelmäßig Tests durch medizinisches Fachpersonal durch. Und für noch mehr Sicherheit lassen sich auch alle bereits "Geboosterten" vor unseren Seminaren ebenfalls testen. Danke auch dafür!

 

UPDATE HERBST 2021

- Geimpft, genesen, getestet: Für den laufenden Ausbildungsbetrieb gilt aktuell noch "3G"
- Im Dezember 2021 wieder kostenlose Covid-Tests für unsere Teilnehmenden am Elbberg

Unsere Hygienemaßnahmen gelten unverändert weiter. Zusätzlich sorgen wir aktuell mit einem lückenlosen 3G-Monitoring für ein sicheres Seminarerlebnis am Elbberg.

Mittlerweile ist der weit überwiegende Teil unser Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie unseres Teams gegen Covid-19 geimpft. Es geht voran und dafür sagen wir "Danke!". Zur Zeit (November 2021) führen wir daher keine Tests bei uns vor Ort durch, sondern akzeptieren Impf- und Genesenenzertifikate sowie die negativen Ergebnisse offizieller Testzentren.

Wir freuen uns darüber, dass die Immunisierungskampagne zügig weiterläuft und wir so möglichst bald alle Menschen als geimpft am Elbberg begrüßen dürfen.

 

UPDATE SOMMER 2021

V.I.E.L geht in die Sommerpause - eine Corona-Testbilanz

Ein zugleich schönes und herausforderndes erstes Halbjahr 2021 liegt hinter uns. Das wichtigste dabei war und ist, dass wir alle - Teilnehmende und Team - an einem Strang gezogen haben und gemeinsam für Gesundheit und Sicherheit am Elbberg Sorge getragen haben. Dafür sind wir sehr dankbar. Nun gehen wir bis zum 4. August in die Sommerpause und ziehen Bilanz:

- Von Ende Januar bis Anfang Juli 2021 haben wir vor jedem Seminar und jeder Veranstaltung alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kostenfrei auf Corona getestet.

- Insgesamt 660 Tests wurden von unserem medizinischen Fachpersonal durchgeführt.

- Es gab kein einziges(!) falsch-positives Testergebnis. 659 Tests zeigten ein korrekt-negatives Ergebnis.

- Es gab ein korrekt-positives Testergebnis. Dank unserer strikten Sicherheitsmaßnahmen hatte die betreffende Person keinen direkten Kontakt zu weiteren Anwesenden und konnte sich umgehend zur PCR-Testung und in Quarantäne begeben. Alles Gute weiterhin auf dem langen Weg zur Genesung!

Eine besondere Erwähnung verdient unser fachmedizinisches Team: Irene, Mitra und Corinna, ihr habt unseren Teilnehmenden und uns über all die Monate mit eurer professionellen, sorgfältigen und einfühlsamen Art große Sicherheit gegeben. Maßgeblich auch durch euch konnten wir allen Seminar-Teilnehmerinnen und -Teilnehmern ein gesundes und geschütztes Umfeld bieten. Vielen Dank!

Auch im zweiten Halbjahr werden wir mit der Fortführung unserer Hygienemaßnahmen, einem angepassten Testkonzept sowie einem geimpften Team weiterhin dafür sorgen, dass der Aufenthalt bei V.I.E.L am Elbberg stets sicher, unbeschwert und für alle erfolgreich bleibt.

Ihnen allen eine schöne, erholsame und gesunde Sommerzeit!


UPDATES WINTER 2020 - FRÜHJAHR 2021

Üben, üben, üben? Ja, aber nur mit testen, testen, testen!

Die Durchführung unserer Weiterbildungs-Veranstaltungen ist, unter strengen Auflagen, weiterhin möglich. Für die Sicherheit und Gesundheit aller Teilnehmenden und Mitarbeitenden haben wir uns entschlossen, mit unseren Schutzmaßnahmen zudem über die gesetzlichen Anforderungen hinauszugehen:

- Seit Januar erhalten alle unsere Teilnehmenden bei jeder Veranstaltung zwei kostenfreie FFP 2-Masken
UND
- ebenfalls seit Januar führen wir mit medizinischem Fachpersonal für alle Teilnehmer und Mitarbeiter kostenfreie, obligatorische Corona-Schnelltests vor Beginn aller Veranstaltungen durch.

Sämtliche Sicherheits- und Hygieneregeln gelten natürlich ohne Ausnahme weiterhin.

Gastronomie und Kultur geschlossen, Sport heruntergefahren, private Treffen auf ein Minimum reduziert: Wir alle sind Teil der gesellschaftlichen Anstrengungen, um die momentanen Corona-Ansteckungszahlen wieder in den Griff zu bekommen.  

Darüber hinaus ist die weitere Berufsausübung sowie das Zusammenkommen und Lernen in Kitas, Schulen und privaten Weiterbildungseinrichtungen nach wie vor erlaubt und ausdrücklich gewünscht. Hier gilt selbstverständlich: Die Gesundheit aller Menschen hat oberste Priorität.

  • Die aktuelle Eindämmungsverordnung sieht eine verschärfte Maskenpflicht in öffentlichen Gebäuden sowie in Arbeits-, Dienst- und Betriebsstätten vor.

Für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer gilt weiterhin:

  • Die V.I.E.L-Seminare und -Ausbildungen finden in Präsenzform am Elbberg statt.
  • Die Informationsabende finden sowohl live als auch als Online-Infoabend statt. Selbstverständlich beantworten wir alle Ihre Fragen auch gern individuell. Nehmen Sie HIER Kontakt mit uns auf.

  • Der Präsenzunterricht ist möglich aufgrund unseres aktualisierten Hygienekonzepts. U.a.:
    - Kein Zutritt für Personen mit akuten Erkältungssymptomen und/oder Einreisenden aus ausländischen Risikogebieten.
    - Beim Betreten des Gebäudes Elbberg 1 sowie in unseren Seminarräumlichkeiten ist eine medizinische bzw. eine FFP 2-Maske zu tragen.
    - Es gilt ausnahmslos die Abstandsregel von 1,5 Meter zwischen allen Personen. Bitte auch bei Begrüßung und Verabschiedung sowie bei den Übungen.
    - Die Stühle im kürzlich erweiterten Seminarraum sind ebenfalls unter den gebotenen Abstandsregeln aufgestellt.
    - Mindestens alle 60 Minuten und zusätzlich während der Übungen und Pausen wird quergelüftet.
    - In Eingangsnähe und im Flur stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung.
    - Nach jeder Pause werden alle Türgriffe und weitere Kontaktflächen durch unsere Mitarbeiter desinfiziert.

Das gesamte V.I.E.L Team wünscht Ihnen erkenntnisreiche, spannende und sichere (Seminar-) Veranstaltungen am Elbberg in Hamburg!

 

Das war ein schöner Neujahrsempfang!

Auch wenn unser traditioneller Tag der offenen Tür in diesem Jahr natürlich nur online stattfinden konnte, gab es viele virtuell-persönliche Begegnungen, interessante Vorträge und eine Menge Spaß.

Vielen Dank an unsere über 160 Gäste und an alle Beteiligten. Ach ja: An der Bandbreite unseres Internet-Zugangs arbeiten wir nochmal, versprochen!

Auf Wiedersehen im kommenden Jahr!

 

V.I.E.R Tage lang wurde geschraubt, gebohrt, demontiert, montiert, verkleidet, gemalt und geräumt. Und was sollen wir sagen, wir erkennen unsere Location fast nicht wieder ... aus dem Seminarraum ist ein Seminarsaal geworden! 

Mit den gewonnenen 36 Quadratmetern können wir für jede Ausbildungs- und Seminar-Gruppe individuell und flexibel die optimalen Rahmenbedingungen schaffen - natürlich immer mit dem gebotenen Abstand.

Und so geht es im Herbst/Winter 2020 bei uns weiter: Coaching-Ausbildung, Trainer-Ausbildung.

 

Tschüß Mark, willkommen Sven!

Mark Willner ist V.I.E.L-Trainer der ersten Stunde. Seit nunmehr 30 Jahren kennen und schätzen wir ihn als herzlichen und kompetenten Kollegen. Marks unverwechselbarer Stil prägte unsere Business Trainer-Ausbildung (BTA) von Beginn an. Mit Humor, Tiefgang und jahrzehntelanger Berufserfahrung hat er den Teilnehmenden immer einen echten (Lern-) Mehrwert bieten können.

Hierfür möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken!

Irgendwann kommt der Zeitpunkt einer Neuausrichtung. Und dieser ist in diesem Jahr gekommen: Mark wird die BTA als Trainer verlassen, uns aber dafür auch in Zukunft in Kooperation mit V.I.E.L Business Consulting zur Seite stehen wenn es um spezielle Fragen rund um Vertrieb und Verkauf geht. Auf weiterhin gute Zusammenarbeit, Mark!

Nun freuen wir uns sehr auf einen neuen, tollen Kollegen in der Trainer-Ausbildung: Herzlich willkommen, Sven Becker! Sven ist bereits seit vielen Jahren bei uns an Bord und wir kennen ihn als versierten und professionellen Coach, Trainer und Berater mit den Schwerpunkten Vertrieb und Verkauf. Mit seiner jahrzehntelangen Berufs- und Trainererfahrung und seiner zugleich klaren und empathischen Art wird Sven ab sofort die V.I.E.L Trainer-Ausbildung bereichern.

Wer von Sven Beckers Kompetenz profitieren möchte, möge sein Seminar „Verkaufstrainings“ vom 23.-25. Oktober 2020 besuchen und sich live überzeugen. Noch sind Restplätze für dieses Einzelmodul sowie auch für die 23. Ausbildung zum zertifizierten Business Trainer vorhanden.

Tschüß Mark Willner, willkommen Sven Becker!

Hiermit laden wir Sie herzlich ein zu unserer kostenfreien Online-Vortragsreihe "Mit Coaching-Kompetenz erfolgreich durch die Krise".

Die Management Coaches, Ausbilder und Berater Jörn Ehrlich, Tom Rückerl und Eckart Fiolka reflektieren mit den Teilnehmenden die aktuelle Krisensituation und präsentieren spannende Ansätze, mittels derer Transformation und neues Handeln möglich werden.

Die Vortragsreihe ist besonders geeignet für Führungskräfte, Projekt- und Teamleiter, Scrum Master sowie Selbständige, Berater, Trainer und Coaches. Die Vorträge finden über die Plattform „Zoom“ statt.

PS: Alle Vorträge haben in 2020 stattgefunden. Weitere Termine sind in Planung.

  • Zwei volle Monate fanden zwar keine Seminare und Ausbildungen am Elbberg statt, aber hinter den Kulissen wurde umso mehr gearbeitet: Es galt, Termine zu verschieben oder abzusagen, Ausbildungen neu zu strukturieren, alternative Termine und Veranstaltungsorte zu finden, Umbuchungen vorzunehmen und Events ins Internet zu verlegen. Aber nun kehrt wieder Leben bei uns ein und wir freuen uns auf unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Hier alle neuen Termine in der Zusammenfassung:


Coaching Kompakt:

- 01.-05. Juli 2020
Alle Coaching Kompakt-Termine HIER in der PDF-Übersicht

58. Business Coach-Ausbildung "Herbst 2019":
- Abschlussmodul „Professionalisierung der Coaching Kompetenz und Zertifizierung“: Freitag, 19. Juni, bis Sonntag, 21. Juni 2020 (Ort: TREND STUDIO & LOFT, Große Elbstrasse 212). Dvct-Prüfung: Montag, 22. Juni
Alle Termine der 58. BCA HIER in der PDF-Übersicht

59. Business Coach-Ausbildung "Winter 2020":
- Parallele Module „Coaching von Teams“ mit Eckart Fiolka  und „Kreatives Konflikt-Coaching" mit Jörn Ehrlich: 26.-28.06.2020 (parallele Orte: Lawaetz-Stiftung und Elbberg)
Alle Termine der 59. BCA HIER in der PDF-Übersicht

60. Business Coach-Ausbildung "Frühjahr 2020":
- Modul „Wirkungsvolle Werkzeuge" mit Jens Hartung: 24.-26.07.2020
Alle Termine der 60. BCA HIER in der PDF-Übersicht

22. Business Trainer-Ausbildung "Winter 2019":
- Modul „Konfliktseminare“ mit Jörn Ehrlich: 21.-23.06.2020 (So.-Di., Ort: Elbberg 1)
- Modul „Zertifizierung“ mit Jörn Ehrlich: 09.-11.08.2020 (So.-Di., Ort: Elbberg 1 
Alle Termine der 22. BTA HIER in der PDF-Übersicht

Master Coach-Module / Master Coach Ausbildung:
- Modul „Motivations-Coaching“ mit Tom Rückerl: Montag, 06. Juli, bis Dienstag, 07. Juli 2020
Alle Infos und Termine der Master Coach-Module HIER in der PDF-Broschüre

 

Das war rekordverdächtig: Mehr als 150 Gäste waren in diesem Jahr beim traditionellen V.I.E.L Neujahrsempfang am Elbberg dabei. Viel wichtiger aber: Alle fühlten sich wohl und genossen die wunderbare Atmosphäre. „Ein ganz besonders schöner Nachmittag!“, „So viele nette Menschen!", „Großartige Keynote von Monika Hein!“.

Der Vortrag von Dr. Monika Hein zum Thema „Der Ton macht die Musik!“ war ein leidenschaftliches Plädoyer für mehr Empathie im menschlichen Miteinander. Und ihre sympathische Art, auch den zurückhaltendsten Zuhörer mit Stimmübungen mitzureißen, ist einfach einmalig. Der Seminarraum am Elbberg hallte wider von lauten und leisen, kräftigen und zarten, gemurmelten und akzentuierten „Aaahs“ und „Ooohs“, von „Schoh-ko-laaade“, „La-sagn-eee“ und „Kooohl-rou-laaadeee“.... Danke, Monika, für diesen tollen Vortrag!

Wer Monika Hein noch intensiver live erleben möchte, kann dies im V.I.E.L Seminar „Training Kompakt – Überzeugend vor Gruppen sprechen!“, tun. Hier beweist unsere geschätzte Kollegin regelmäßig ihre Klasse als Stimm-, Rhethorik- und Performance-Trainerin.

Ein großes Dankeschön für diesen wieder einmal sehr schönen Neujahrsempfang natürlich auch an alle Gäste und an all diejenigen, die zum Erfolg des tollen Nachmittags beigetragen haben. Wir haben uns sehr darüber gefreut, Sie und euch begrüßen zu dürfen und gemeinsam auf das neue Jahr anzustoßen!

Und wenn Sie den Neujahrsempfang anhand der Präsentation von Dr. Monika Hein noch einmal durchleben möchten, so finden Sie das PDF ihres Vortrags HIER.

Auf Wiedersehen im kommenden Jahr...spätestens!

Viele ausgebildete Business Coaches wenden ihre Fertigkeiten erfolgreich im Berufsalltag an – sei es als Führungskraft, PersonalentwicklerIn, ProjektleiterIn, Scrum Master oder eben Coach oder Trainer. Irgendwann kommt aber vielfach der Punkt, an dem neues Denken, neue Qualität und neues Wissen gefordert sind. 

Diesem Bedürfnis tragen wir nun Rechnung mit der neuen Veranstaltungsreihe „Master Coach Module“. 

Das Angebot richtet sich an zertifizierte Business Coaches, die ihre Coaching Exzellenz vertiefen und sich in ihren individuellen Fachgebieten weiter spezialisieren möchten. In je zweitägigen Modulen arbeiten die Teilnehmer mit den Ausbildern Tom Rückerl, Jörn Ehrlich, Jens Hartung, Eckart Fiolka und Susanne Schmid sowie weiteren Top Trainern aus dem V.I.E.L Netzwerk an ihrer professionellen Qualität und Wirksamkeit. Themen werden u.a. sein „Change Coaching“, „Systemische Exzellenz“, „Interkulturelles Coaching“, „Die Psychologie der Macht“ und vieles Weitere. 

Der Clou dabei: Die Module der Master Coach-Ausbildung (MCA) können einzeln und zeitlich flexibel besucht werden. Die Auswahl der Module richtet sich einzig und allein nach den individuellen Entwicklungs- und Spezialisierungszielen der Teilnehmer. Eine abschließende Zertifizierung zum Master Coach ist auf Wunsch nach dem Besuch von mindestens acht Einzel-Modulen möglich. 

Die Investition pro Modul beträgt 990,- Euro (für Selbstzahler ist die MwSt. inklusiv, für Firmen zzgl. 19% MwSt.). Alle Themen und Termine für 2020 finden Sie auf der Master Coach-Website. Nähere Informationen auch in der Master Coach PDF-Broschüre.

Abschied und Neubeginn gehen oft Hand in Hand. So auch momentan bei V.I.E.L: Wir sagen „Tschüß und Danke, Lorenz!“ und „Moin und Willkommen, Tobias!“

Lorenz Krüger war sieben erfolgreiche Jahre lang Dreh- und Angelpunkt im Büro am Elbberg: Als Ansprechpartner, Berater und Coach für Kunden und Teilnehmer, als Vertriebs- und Marketing-Experte, als Trainer für Führungskräfte und Vertriebler. Und natürlich als prima Kollege! Nun widmet Lorenz sich neuen Aufgaben und Herausforderungen als selbständiger Coach, Trainer und Unternehmensberater. Allerdings bleibt er – und darüber freuen wir uns sehr – auf der Seite von V.I.E.L Business Consulting weiterhin eng mit dem Institut und den Menschen verbunden. Lorenz Krüger bedankt sich bei allen Kunden, Kooperationspartnern und Kollegen für sieben Jahre V.I.E.L Coaching + Training: „Es war eine intensive Zeit des „Lifelong Learnings“, das sich jetzt an anderer Stelle weiterentwickelt. Wir sehen uns!“ 

Als seinen Nachfolger am Elbberg – und darüber freuen wir uns ebenso – dürfen wir Tobias Klaßen begrüßen! Tobias bringt bei uns ab sofort seine langjährigen Erfahrungen als Projektmanager in KMUs, in einem internationalen Unternehmensnetzwerk sowie in der Betreuung, Koordination und Konfliktlösung in Change Prozessen ein. Als selbständiger Coach und Trainer kennt er unser Business aus dem Effeff. Bei V.I.E.L wird er als Kunden-Coach ab sofort Ansprechpartner für Interessenten und Kunden bei allen Fragen zu Seminaren und individuelle Weiterbildungsanliegen sein. Zudem unterstützt er als Trainer im Praxistraining die Teilnehmer der Business Trainer Ausbildung. Auf eine tolle Zusammenarbeit!

Tobias Klaßen erreichen Sie unter Tobias.Klassen@viel-coaching.de

 

Weiterhin aktiv im Team von Business Consulting: Lorenz Krüger (oben)

Neu im V.I.E.L Coaching + Training Team: Tobias Klaßen (unten)

Zum 01. November 2018 hat Samir Vincevic die Geschäftsführung bei V.I.E.L Coaching + Training übernommen. Wir freuen uns über die Verstärkung unseres Teams und sagen „Herzlich willkommen, Samir!“

Samir Vincevic war 13 Jahre lang (2004 bis 2017) operativer Leiter, Mitglied der Geschäftsleitung bei Meridian Spa & Fitness (ehemals MeridianSpa). Bereits in dieser Position etablierte er eine enge Zusammenarbeit mit V.I.E.L Business Consulting und integrierte die Seminare von V.I.E.L Coaching + Training in die Personalentwicklung für seine Top-Führungskräfte. 

Neben seiner aktuellen freiberuflichen Tätigkeit als Dozent, Speaker und Autor für die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement wird Samir seine Kraft und sein Know-how ab sofort auch für die erfolgreiche Zukunft von V.I.E.L einsetzen.

„Sowohl als Auftraggeber als auch als Seminarteilnehmer habe ich die hohe Ausbildungsqualität von V.I.E.L kennen und schätzen gelernt. Ich freue mich sehr, dem Institut nun auch direkt in leitender Funktion verbunden zu sein“, so Samir Vincevic zu seiner neuen Aufgabe. 

Samir wird vom Elbberg aus die strategische Steuerung des Unternehmens übernehmen. Zusammen mit dem Team hat er bereits begonnen, nicht nur den Betrieb und den Vertrieb weiter zu professionalisieren sondern auch das Institut gemeinsam mit allen Beteiligten ideenreich und tatkräftig in die Zukunft zu führen. 

Samir Vincevic beschreibt sich selbst als begeisterten Menschenfreund, Produktentwickler, nachhaltigen Umsetzer sowie einen Verfechter von Exzellenz. Genau so haben wir ihn in der Zusammenarbeit als Kunden erlebt und wir finden, dass dies sehr gut zur V.I.E.L Zukunft passt!

Der Hamburger Weiterbildungsbonus fördert berufliche Weiterbildung. Natürlich auch bei V.I.E.L Coaching + Training! Förderberechtigt sind Beschäftigte von kleinen und mittleren Unternehmen sowie Selbstständige. 

Die Förderhöhe variiert je nach Art der Fortbildung und persönlichem Profil der Antragsteller. Deshalb lassen Sie sich vom Team des Hamburger Weiterbildungsbonus beraten. Die Hotline ist 040 / 21 112 536.

Informationen zum Antragsverfahren und den Fördermöglichkeiten erhalten Sie unter www.weiterbildungsbonus.net.

Die Ausbilder von V.I.E.L sind bekannt als "Die Coaching Experten", doch den Namenszusatz "Coaching + Training" tragen wir natürlich nicht ganz zufällig. 

Seit über 12 Jahren bilden wir Führungskräfte und Selbständige nicht nur zum Business Coach, sondern auch zum Business Trainer aus. Business Trainer zu sein bedeutet, Gruppen und Teams selbstsicher führen, Fortbildungen kompetent leiten und Präsentationen souverän halten zu können. Performance Power pur!

Am 8. Juni 2018 startet nun der 20. Durchgang der V.I.E.L Ausbildung zum zertifizierten Business Trainer. Wir freuen uns sehr über dieses Jubiläum und bedanken uns bei allen ehemaligen, aktuellen und zukünftigen Teilnehmern für ihr Interesse und Engagement! 

Alles Weitere zu den V.I.E.L Trainerausbildungen HIER.  

Wussten Sie schon, dass unser Coaching-Kompakt-Seminar sowie die Seminare der V.I.E.L-Ausbildungen zum Business-Coach und zum Business-Trainer als Bildungsurlaub anerkannt sind? 

Neben Hamburg und vielen weiteren Bundesländern sind wir seit Juni 2018 nun auch im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen offiziell als Bildungsurlaubs-Anbieter akkreditiert.

Besonders freuen wir uns auch darüber, dass das digitale Reisemagazin "unterwegs" des Portals hrs.de uns als Bildungsanbieter auch für NRW empfiehlt: https://www.hrs.de/hotel/unterwegs/clever-reisen/bildungsurlaub-nordrhein-westfalen/ 

Haben Sie Fragen zum Thema Bildungsurlaub? Sprechen Sie uns an! 

Unser neues Online-Tool „V.I.E.L Campus“ ist zu seiner Premiere von den Teilnehmern der 50. Coaching-Ausbildung sehr positiv aufgenommen worden.

Die Teilnehmer können ab sofort Seminarmaterialien herunterladen, Videos und Podcasts der Trainer sehen und hören, gemeinsame Projekte anlegen und miteinander themenbezogen digital kommunizieren. 

Das bisherige Feedback hat uns sehr gefreut, die Kommentare reichen von „Sehr hilfreich für den Kurs. Danke, dass wir daran teilhaben dürfen!“ über „Toll, das war schon längst überfällig!“ bis hin zu „Klasse, gibt es das auch als App?“. 

Darüber und über die uns mittlerweile mehrfach gestellten Fragen, ob der V.I.E.L Campus nicht auch für die Trainer-Ausbildung sowie für ehemalige Teilnehmer zur Verfügung stehen könnte, denken wir bereits nach!

Für sein Ziel, Deutschlands beste und modernste Coachingausbildung anzubieten, hat sich der renommierte Speaker und Trainer Jörg Löhr einen starken Partner ins Boot geholt: Die Coachingpioniere von V.I.E.L Coaching + Training in Hamburg.  

Inzwischen ist bereits der dritte Durchgang der gemeinsamen Ausbildung zum Personal- und Businesscoach erfolgreich zu Ende gegangen. Die vierte Ausbildungsreihe ist in vollem Gange und die Runden fünf und sechs sind in der Planung.

HIER alle Informationen zu Terminen und Inhalten der exklusiven Ausbildung.

Mit Beginn der 50. Coaching Ausbildung im Herbst 2017 feierte auch der „V.I.E.L Campus“ seine Premiere. Die digitalen Audio-, Video-, Foto- und Text-Inhalte auf der neuen Online-Plattform helfen unseren Seminarteilnehmern, ihre „Live“-Seminarerfahrungen noch weiter vertiefen zu können.


Hier gibt es schon mal einen ersten Vorgeschmack:

Viel ist passiert seit der allerersten Business Coach-Ausbildung vor 15 Jahren. Wir sind sesshaft geworden im Lofthaus am Elbberg, unser Team ist gewachsen und wir haben unsere Lehrstoffe und Methoden kontinuierlich weiterentwickelt. Nur eines ist geblieben: Die Zufriedenheit und die Begeisterung unserer Seminarteilnehmer. 

Nun startet tatsächlich der 50. Durchgang der V.I.E.L Ausbildung zum zertifizierten Business Coach! Los geht es im September bzw. Oktober mit den Coaching Kompakt-Einstiegsseminaren und dann am 27.10.2017 mit dem Modul "Visions-Coaching". 

In dieser 50. Jubiläums-Ausbildung werden wir - soviel sei schon einmal verraten - etwas ganz Neues präsentieren; Stichwort "Digitalisierung"...

Sie sind neugierig geworden, wollen mehr über unsere Innovation erfahren oder überlegen, beim großen Jubiläum dabei zu sein? 

Auf unseren kostenlosen Informations-Abenden erfahren Sie mehr.

Oder rufen Sie uns einfach an! Tel: 040 - 85 41 87 97.

Viele Führungskräfte sind zu eingebunden, um längere Fortbildungen absolvieren zu können. Das neue Qualifizierungs-Programm „Führung Advanced“ schafft Abhilfe: Agil, flexibel und passgenau auf individuelle Weiterbildungs-Bedarfe zugeschnitten. 

Klingt genau richtig für Sie? 

HIER erfahren Sie mehr über dieses in Deutschland einmalige Weiterbildungskonzept. 

Agilität und Effectuation sind Buzzwords für Führungskräfte in der digitalen Arbeitswelt.

Business-Coach Tom Rückerl sprach mit "Hamburg News" über die Arbeitswelt der Zukunft und gibt sechs Tipps für erfolgreiche Manager.

Lesen Sie das Interview HIER

Im Juni 2017 verstarb Herr Nikolaus B. Enkelmann. Unser aufrichtiges Beileid gilt der Familie Enkelmann: Wir trauern mit Ihnen.

Nikolaus B. Enkelmann war ein großer Lehrmeister, ein genialer Psychologe und ein ganz wunderbarer Mensch. Mit Tom Rückerl verband ihn eine langjährige, von Freundschaft und gegenseitiger Wertschätzung geprägte Arbeitsbeziehung. U.a. schrieben sie gemeinsam das Buch "Mit Vertrauen gewinnen - Die Kunst der positiven Gesprächsführung". 

Sein inspirierender Einfluss wird in Hamburg bei V.I.E.L Coaching + Training weiterleben - wir sind sehr stolz darauf, dass er auch an unserem Institut unterrichtet hat. Nikolaus B. Enkelmann hat uns tief beeindruckt und wir haben sehr viel von ihm gelernt. 

Wir behalten ihn in ehrendem Angedenken. 

Vom 30. November bis 4. Dezember 2016 fand am Elbberg der sage und schreibe 100. Durchgang des Coaching Kompakt-Seminars statt. Für uns eine Gelegenheit, danke zu sagen:

Danke an jeden einzelnen Teilnehmer und jeden einzelnen Co-Trainer, ohne deren Engagement, Zuspruch, Feedback und Unterstützung wir nie soweit gekommen wären!

Die vielfältigen Inhalte des "CKs" haben wir über die Jahre immer wieder geschärft und gewandelt…doch der Kern ist geblieben: Die praxisorientierte Auseinandersetzung mit intelligenter Kommunikation, das praktische Erlernen von wirksamen Coaching-Tools, die intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit, die Grundhaltung von Wertschätzung, freundlicher Stärke und Win-Win.

Das 100. Jubiläum wurde gemeinsam mit den Seminarteilnehmern natürlich angemessen gefeiert. Und für die Teilnehmer der Durchgänge 1-99 halten wir als Dankeschön noch bis ins Frühjahr 2017 einige attraktive Jubiläums-Angebote bereit. 

Falls auch Sie den einmaligen Spirit und die Nützlichkeit des Coaching Kompakt-Seminare erleben möchten: 

HIER geht's zu weiteren Informationen. 

„Leben Sie das richtige Leben?“ lautete kürzlich das Titelthema der Zeitschrift Stern.

Tom Rückerl, V.I.E.L Gründer, Management-Coach und Spezialist für die Entwicklung von motivierenden Zukunftsvisionen, gab dem Stern ein Interview zum Thema.

Vom diffusen Unbehagen zum konkreten Plan: Über den spannenden Prozess, ins richtige Leben zu finden.

Hier geht's zum Interview:

"Sehnsüchte sind Wegweiser"

 

Möchten Sie sich regelmäßig über Kommunikations- und Führungsthemen auf dem Laufenden halten? 

Mit unserem neuen Newsletter-Format Viel Neues erhalten Sie ab sofort alle vier Wochen Neuigkeiten aus dem V.I.E.L-Universum sowie aus der gesamten Trainings- und Coaching-Welt. Freuen Sie sich auf kompakt aufbereitete, interessante und nützliche Topics, Trends und Tools. 

HIER geht's zum Newsletter. 

Das V.I.E.L Netzwerk trifft sich nicht nur live am Elbberg in Hamburg, sondern ist auch überregional und in den sozialen Netzwerken sehr aktiv.

Sowohl bei Facebook als auch auf unserer Unternehmensseite der Business Plattform XING besteht ein reger Austausch rund um alle Coaching-, Trainings- sowie Ausbildungsthemen. 

Schauen Sie gern mal rein, wir freuen uns über "Follower" und "Likes"!

Herzlichen Glückwunsch an unsere Kollegin und Mitarbeiterin Britta Ludwig! 

Gestern, am 23. November, gewann sie beim Jahreskongress des dvct (Deutscher Verband für Coaching und Training e.V.) in Frankfurt/Main den renommierten deutschen Coach & Trainer Award.

Der dvct schreibt dazu: "In der Finalrunde der drei besten Präsentationen setzte sich die Kommunikationsfachwirtin Britta Ludwig aus Hamburg durch. Sie überzeugte die Jury, die aus Experten und dem Publikum des Jahreskongresses bestand, mit dem blu-board, einem neuartigen Coachingtool, das es ermöglicht, Lösungen spielerisch zu generieren."

http://www.dvct.de/verband/coach-trainer-award/

Toll, Britta...nun freuen wir uns auf (weiterhin!) viele spannende Impulse von dir, nicht nur per blu-board!

Kennen Sie eigentlich die vielen Aktivitäten von V.I.E.L rund um Forschung, Lehre, Führung und Wirtschaftskontakte? Denn wir verstehen uns als mehr als "nur" ein Coaching-Ausbildungsinstitut. Wir wollen Mittler sein und auf vielen Ebenen Begegnung und Austausch fördern.

- So läuft bspw. momentan eine erfolgreiche Coachausbildungs-Kooperation mit "Jörg Löhr Erfolgstraining". Termine von Hamburg bis Stuttgart bis weit ins Jahr 2017 sind schon vereinbart!

- Forschung und Lehre unterstützen wir tatkräftig in Form unserer Kooperation mit dem Alumni Verein der Universität Hamburg. Hier sind wir u.a. aktiv an der Durchführung des Mentoring-Programms beteiligt, vermitteln kostenfreie Coachings für Studierende und sponsern die regelmäßigen Alumni-Zirkel des Vereins.  

- Beim "Unternehmer Abend" des Business Netzwerks "unser Altona" wird unser Trainer und Coach-Ausbilder Jörn Ehrlich am 05.11.2015 einen Impulsvortrag zum Thema "Vertrauen gewinnt!" halten.

- Eckart Fiolka wird Podiums-Gast beim "Keynote-Streitgespräch" im Rahmen des dvct Kongresses am 23.11.2015 in Frankfurt sein.

Und das ist längst noch nicht alles. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Peter Ivanov ist zertifizierter Teilnehmer unserer Coach-Ausbildung sowie Absolvent des Intensiv-Seminars „Training Kompakt“. Unser Kooperationspartner hat bei V.I.E.L nicht nur den letzten Feinschliff für seine Auftritts- und Performancefähigkeit erworben, sondern er ist seitdem als internationaler Keynote Speaker und Executive Coach erfolgreich. Als Experte für virtuelle Teams geht Peter Ivanov nun mit seinem preisgekrönten Programm „Virtual Power Teams: The 10 Big Rocks“ auf Tour.

Hier weitere Informationen und alle Termine:

www.peter-ivanov.com

Peter Ivanov auf YouTube

Ein großes Dankeschön geht an alle Gäste und alle Mitwirkende der großen After-Work Buchparty am 6. Oktober in Hamburg! 

Über 70 Teilnehmer feierten gemeinsam mit Tom Rückerl die Veröffentlichung seines neuen Buches "Das große Praxis-Handbuch Business Coaching". Es wurde so einiges geboten: Tom ließ in einer Art "Making of..." spannende und unterhaltsame Geschichten über die Entstehungsgeschichte seines Buches Revue passieren, Gäste stellten Fragen zum Inhalt und diskutierten mit Tom über Wesen und Wirkung von Business Coaching und - last not least - gab es bei Getränken und Buffet Gelegenheit zu vielen Gesprächen und Begegnungen aller Beteiligten.

Wir freuen uns schon auf Sie und auf euch bei kommenden Events - zum Beispiel beim traditionellen V.I.E.L Neujahrsempfang am Sonntag, 24. Januar 2016! Hierzu demnächst mehr an dieser Stelle. 

Das neue Buch von Thomas Rückerl bietet einen vielseitigen Werkzeugkoffer von wirkungsvollen Methoden für Business-Coaches. Anhand vieler Beispiele vermittelt er anschaulich den Einsatz, den Nutzen und die Wirksamkeit von über 80 Coaching-Instrumenten. Ein umfangreicher Service-Teil sowie ein Coaching-Lexikon ergänzen noch den Praxiswert dieses Standardwerks.

Kompetenzerweiterung, praktisches Üben, Netzwerken...all das bieten unsere monatlichen „Exzellenztrainings für zertifizierte Business Coaches“. 


Jedes Treffen wird von einem V.I.E.L Trainer geleitet. Die Themen kommen direkt aus dem reichhaltigen Erfahrungsschatz der jeweiligen Ausbilderinnen und Ausbilder. Jede/r verrät ihre/seine Geheimnisse für Exzellenz in Coaching, Training und Beratung und gibt dieses Wissen in vielen praktischen Übungen an die Teilnehmer weiter. 

Hier finden Sie das Programm für 2017 mit allen Terminen, Themen und Trainern:  

http://www.viel-coaching.de/nc/ausbildung/exzellenztraining/

mehr erfahren

ECKART FIOLKA IN DER WELT AM SONNTAG

"Einst vor allem ein Privileg für Top-Manager, erobert Business Coaching auch die mittlere Führungsebene. Einige Unternehmen lassen ihre Angestellten gleich selbst zu Coaches ausbilden.“ Lesen Sie HIER den interessanten Artikel aus der Welt am Sonntag.

Das V.I.E.L Coaching-Kompakt-Seminar ist von der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) sowie der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) anerkannt. Auch die Bundesärztekammer rechnet diese Veranstaltung als Fortbildung an. Ärzte, Zahnärzte und Apotheker erhalten für die Teilnahme am Coaching-Kompakt jeweils insgesamt 46 Weiterbildungs-Punkte.