6 Module
plus Praxistrainings
dvct anerkannt

Ausbildung zum Business Coach

Agil. Systemisch. Praxisorientiert
Jetzt Business Coach werden
Nächster Start
May 2024
Ausbildungsdauer
154 Stunden
Teilnehmende
12-24
Dozenten
7
Praxisanteil
>70%
Besonderheit
Bildungsurlaub

Business Coaching bedeutet, sich selbst und andere erfolgreich zu machen.

Erfolg resultiert aus dem Erreichen von Zielen. Nur wer seine Ziele kennt und konsequent an ihrer Realisierung arbeitet, kann dauerhaft erfolgreich sein.

In der V.I.E.L-Ausbildung zum Business Coach erwerben Sie die nötige systemische Coaching-Kompetenz, um Veränderungsprozesse konstruktiv zu gestalten. Als Business Coach unterstützen Sie Menschen und Unternehmen bei der Realisierung ihrer Ziele und Visionen. Sie sind in der Lage, Probleme in Ziele zu verwandeln und können Menschen helfen, eine neue Erfolgsorientierung zu realisieren.

Intensive Entwicklung der Persönlichkeit

Mit Ihrer V.I.E.L® Ausbildung zum Business Coach arbeiten Sie gezielt an Ihrer Persönlichkeits-Entwicklung. Wir qualifizieren Sie zu erfolgreichen Problemlösern.

Flexibel, modern, wirksam

Dynamisierung, Spezialisierung, Digitalisierung: Im Austausch mit unseren Teilnehmenden passen wir die V.I.E.L Coaching Ausbildung regelmäßig an Ihre Bedürfnisse an.

Gelungene Kommunikation

Sie erwerben bei uns die nötigen Kompetenzen für professionelle Kommunikation und die konsequente Realisierung kreativer Veränderungs-Projekte.

V.I.E.L - Teilnehmer
berichten

Besonders hat mir die Vielseitigkeit durch die unterschiedlichen Trainer gefallen, die alle auch ihre eigenen Erfahrungen und ihre Haltungen mit eingebracht haben.

Mathias Wundram

Self-employed Business Trainer, Business Coach, Consultant, Interim-Manager

Die Ausbildung hat meine Erwartungen übertroffen. Sowohl menschlich, als auch fachlich alles top. Auch die vermeintlich nebensächlichen Dinge, wie Buffet und Austausch haben viel zum Wohlfühlen und dem Gefühl der Wertschätzung beigetragen.

Stefanie Grashoff

Senior Consultant Digital Business Owner

Ich blicke zurück auf intensive Tage meiner Business-Coach-Ausbildung. Schon die zwei Live-Coaching-Sitzungen beim Praxistraining waren eine Erfahrung, die unglaublich lehrreich war. Während der folgenden drei Tage war es faszinierend, in die Tiefen des Konfliktcoachings einzutauchen. Die vielen Übungen halfen, die Inhalte noch besser zu verstehen und stärkten auch das Vertrauen in ihre Anwendung.

Anja Groß

Vorstandsreferentin Personal und Organisation, Ausbildung

Ich verwende für besonders schöne, wertvolle, positive Momente gerne den Ausdruck „es war mir ein inneres Blumenpflücken“ und dies beschreibt in V.I.E.Lerlei Hinsicht die Erfahrungen, die ich während der Business-Coach-Ausbildung gemacht habe.

Mareike Stehr

Senior Solution Specialist, SAP

Ihr Programm

Die Ausbildung zum Business Coach besteht aus sechs Modulen: Dem fünftägigen Coaching Kompakt-Seminar sowie den folgenden, je dreitägigen Seminarmodulen. Die erfolgreiche Teilnahme an allen Veranstaltungen sowie die Erfüllung aller weiterer Zertifikats-Kriterien führt zur Zertifizierung als V.I.E.L-Business Coach. Eine zusätzliche kostenpflichtige Zertifizierung durch den Bundesverband dvct ist auf Wunsch ebenfalls möglich.

Zwischen den Seminarmodulen wird die Ausbildung durch zusätzliche kostenfreie begleitende Maßnahmen angereichert, wie z.B.:

  • Regelmäßige Praxistrainings, abwechselnd online und vor Ort am Elbberg in Hamburg
  • Zwei Transfer-Booster: Online Kurse für den optimalen Praxistransfer in den Führungsalltag („Coaching in der Führung“) oder zur Unterstützung bei der der Gründung als Coach („Coaching Start-Up“)
  • Teilnahme am V.I.E.L Netzwerk mit Online-Supervisionen
  • Online-Plattform "V.I.E.L Campus"
  • Chain Coaching und Peer Groups.

Zusätzlich machen wir Ihnen Ihren eigenen Lernziel-Fortschritt bewusst und unterstützen Sie individuell, wenn Sie es wünschen.

Je nach Terminauswahl dauert Ihre Ausbildung ca. sieben bis neun Monate. Die Gesamtzahl der Präsenz-Ausbildungsstunden beträgt 154. Hinzu kommen Ihre optionalen Übungsmöglichkeiten.

Die Module der Ausbildung zum Business Coach im Überblick:

1
Coaching Kompakt

Im Coaching Kompakt-Seminar lernen Sie, in die Rolle eines Coaches oder coachenden Führungskraft hineinzuwachsen und andere Menschen zielorientiert zu unterstützen.

In dem 5-tägigen Intensivseminar erhalten Sie eine konzentrierte Zusammenfassung des V.I.E.L Coaching-Know-hows. Alle wesentlichen Inhalte werden in kurzen Vorträgen präsentiert und anschließend in vielen praktischen Übungssituationen sofort in die Umsetzung gebracht. Sie lernen bewusst, motivierend und zielorientiert zu kommunizieren. Wir machen Sie mit den Hintergründen menschlichen Verhaltens vertraut und zeigen Ihnen, wie Sie sich und andere aktiv motivieren können. Durch die wirksamen Übungen und intensives Feedback optimieren Sie Ihre persönliche Außenwirkung und gewinnen Überzeugungskraft in der Gesprächsführung.

2
Visions-Coaching

Das wesentliche Ziel im Coaching ist die bewusste Gestaltung der Zukunft.

In diesem dreitägigen Seminar lernen Sie, sowohl für sich selbst als auch für andere Menschen eine attraktive Zukunftsvision zu entwickeln. Sie erfahren, wie Sie wichtige Meilensteine gezielt mit emotionaler Energie aufladen. Danach sind Sie in der Lage, Ihre strategischen Etappenziele klar zu benennen und sich motiviert auf den Weg zur Zielerreichung zu machen. Das Visions-Coaching ist eine spezielle Methode im Business Coaching, mit dessen Hilfe Sie sowohl Einzelpersonen als auch Teams oder ganzen Unternehmen eine neue Perspektive geben können. Ihre bislang ungenutzten Kräfte richten Sie nun konzentriert auf entscheidende Ziele aus.

Inhalte des Seminars „Visions-Coaching“

  • Warum braucht der Mensch eine Vision?
  • Fantasie als Quelle der Zukunft
  • Selbstentdeckung, Selbstkonzept und Selbstverwirklichung
  • Die Sprache des Unbewussten
  • Brainstorming als kreative Inspiration
  • Arbeit mit Zeitlinien
  • Die Psychologie des Erfolges
  • Commitment und Personal-Power: Mut zum Handeln!
3
Wirkungsvolle Werkzeuge im Coaching

In diesem Seminar bekommen Sie einen prägnanten Überblick zu den wichtigsten Interventions-Modellen im Business Coaching. In Form von praktischen Übungen erhalten Sie mentale und kommunikative Werkzeuge, um andere Menschen gezielt und schnell durch komplexe innere Prozesse zu führen. Sie lernen, in der Rolle als Business Coach Souveränität zu gewinnen und Sicherheit auszustrahlen.

Aus einer Vielzahl psychologischer Modelle präsentieren wir Ihnen eine Auswahl der wirkungsvollsten Werkzeuge zur Verwendung im Business Coaching.

Inhalte des Seminars „Wirkungsvolle Werkzeuge im Coaching“

  • Persönliche Standortanalyse: Stärken und Lernfelder
  • Definition Ihrer Rolle und Ihres Auftrages als Coach
  • Business-NLP als Werkzeugkoffer im Coaching
  • Kommunikations-Psychologie nach Schulz von Thun
  • Die Logischen Ebenen des Lernens nach Robert Dilts
  • Werte, Kriterien und Veränderung von Glaubensmodellen
  • Erkennen der positiven Absicht und sekundärer Gewinne
  • Gezielte Maßnahmen zur Transfersicherung
  • Die Führungskraft als Coach im Unternehmen
  • Entwicklung persönlicher Coaching-Projekte
4
Kreatives Konflikt-Coaching

Im Konflikt-Coaching geht es darum, Konfliktlösungen zu entwickeln, die funktionieren und von Bestand sind. In diesem Seminar lernen Sie, vorhandene Konflikte schnell zu erkennen und angemessen zu thematisieren. Sie trainieren Ihre Fähigkeit, kreative Lösungswege zu entdecken. Als Orientierung dient das Ideal vom Gewinner-Gewinner-Modell. Oftmals ist es notwendig, die am Konflikt beteiligten Menschen zunächst zu ermutigen, sich die aktuelle Situation mit offenen Augen anzuschauen. Mit wirkungsvollen Werkzeugen, die sie in diesem Modul einüben, werden Sie dann destruktive Energien in konstruktives Handeln umwandeln können.

Inhalte des Seminars „Kreatives Konflikt-Coaching“

  • Hintergründe und Ursachen von Krisen und Konflikten
  • Innere Konflikte und intelligente Entscheidungen
  • Erforschen von Positionen, Bedürfnissen und Meta-Zielen
  • Umgang mit Gefühlen und eigener Betroffenheit
  • Konflikt-Visualisierung und systemische Analyse
  • Respekt und Wertschätzung als innere Grundhaltung
  • Umwandeln von Frustration in konstruktives Handeln
  • Entwicklung von systemverträglichen Lösungsstrategien
  • Konsequente Realisierung von Win-Win-Modellen
5
Coaching von Teams

Eine besondere Herausforderung ist das Coaching von Gruppen und komplexen Systemen. Als Team-Coach brauchen Sie eine spezielle Qualifikation. Sie lernen, komplexe Team-Prozesse wahrzunehmen und schnell zu analysieren. Die Kommunikation mit einer Gruppe erfordert andere Strategien als im klassischen Coaching-Kontext. Sie lernen, die Dynamik eines Teams wahrzunehmen und einfühlsam zu steuern. Dabei gilt es, ein Gespür für die spezifischen Regeln und Hebelwirkungen innerhalb der Gruppe zu entwickeln. Sie brauchen sowohl diagnostische Fähigkeiten als auch wirkungsvolle Interventionsmethoden, um das Team ergebnisorientiert zu unterstützen.

Inhalte des Seminars „Coaching von Teams“

  • Diagnostische Instrumente für dynamische Teamprozesse
  • Teamentwicklung als Führungsaufgabe
  • Teamrollen und Phasen der Teamentwicklung
  • Eigenanalyse: Stärken und Lernfelder-Profil
  • Intelligenter Umgang mit Macht, Autorität und Hierarchie
  • Systemische Gesetzmäßigkeiten in komplexen Strukturen
  • Exzellente Teamarbeit und Organisationsentwicklung
  • Synergieeffekte erkennen und fördern
  • Strategische Motivation: Teams aktiv zum Erfolg führen

6
Professionelle Coaching-Kompetenz

Coaching auch tatsächlich wirksam und nutzbringend ausüben können: Der gelungene Transfer von erlernten Fähigkeiten in die berufliche - und private - Welt, ist ein zentrales Element jeder hochwertigen Ausbildung. In diesem Modul stellen wir sicher, dass Sie die psychologischen Coaching-Werkzeuge auch nach Ihrer Ausbildung souverän anwenden werden. Dazu gehört auch der kompetente Umgang mit Emotionen, Identität und Selbstwert-Themen.

Der erfolgreiche Abschluss der V.I.E.L Ausbildung zum Business Coach erfolgt durch eine offizielle Zertifizierung. Im Rahmen einer motivierenden, positiven und unterstützenden Gruppensituation durchlaufen Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden einen intensiven Prozess, der Sie schließlich befähigen wird, auch in schwierigen Situationen Zugriff auf Ihre erlernten Coaching-Fertigkeiten zu bekommen. Sie erhalten konstruktives Feedback zu Ihrer Außenwirkung und entwickeln eine motivierende Perspektive für Ihre zukünftige Tätigkeit als Business Coach oder coachende Führungskraft.

Inhalte des Seminars „Professionelle Coaching-Kompetenz“

  • Was erwarten Kunden von einem Profi-Coach?
  • Bewusstmachung von persönlichen Stärken und Ressourcen
  • Coaching im Kontext von Identität und Selbstwert
  • Emotions-Management und Stressbewältigung
  • Professionelle Steuerung von Coaching-Prozessen
  • Verankerung der Win-Win-Philosophie
  • Erfolgreiche Demonstration Ihrer Coaching-Kompetenz
  • Nachhaltige Integration der erlernten Fähigkeiten und Transfersicherung
  • Zertifizierung
  • Future Pace: Commitment für erfolgreiche Zukunftsgestaltung

Ihr Programm

Die Ausbildung zum Business Coach besteht aus sechs Modulen: Dem fünftägigen Coaching Kompakt-Seminar sowie den folgenden, je dreitägigen Seminarmodulen. Die erfolgreiche Teilnahme an allen Veranstaltungen sowie die Erfüllung aller weiterer Zertifikats-Kriterien führt zur Zertifizierung als V.I.E.L-Business Coach. Eine zusätzliche kostenpflichtige Zertifizierung durch den Bundesverband dvct ist auf Wunsch ebenfalls möglich.

Zwischen den Seminarmodulen wird die Ausbildung durch zusätzliche kostenfreie begleitende Maßnahmen angereichert, wie z.B.:

  • Regelmäßige Praxistrainings, abwechselnd online und vor Ort am Elbberg in Hamburg
  • Zwei Transfer-Booster: Online Kurse für den optimalen Praxistransfer in den Führungsalltag („Coaching in der Führung“) oder zur Unterstützung bei der der Gründung als Coach („Coaching Start-Up“)
  • Teilnahme am V.I.E.L Netzwerk mit Online-Supervisionen
  • Online-Plattform "V.I.E.L Campus"
  • Chain Coaching und Peer Groups.

Zusätzlich machen wir Ihnen Ihren eigenen Lernziel-Fortschritt bewusst und unterstützen Sie individuell, wenn Sie es wünschen.

Je nach Terminauswahl dauert Ihre Ausbildung ca. sieben bis neun Monate. Die Gesamtzahl der Präsenz-Ausbildungsstunden beträgt 154. Hinzu kommen Ihre optionalen Übungsmöglichkeiten.

Die Module der Ausbildung zum Business Coach im Überblick:

2 Tage
Erfolgstraining
Fortgeschrittene

Coaching Excellence

In der Master Class Coaching Excellence lernen Sie, Ihre Performance als Führungskraft und Coach weiter zu optimieren.
2 Tage
Hoher Praxisanteil
Fortgeschrittene

Erfolgreiches Change Coaching

In dieser Master Class gewinnen Sie einen systemischen Blick auf Change und trainieren die erfolgreiche Gestaltung auch komplexer Veränderungen.
2 Tage
Systemische Kompetenzen
Fortgeschrittene

Systemische Exzellenz

In dieser Master Class erweitern Sie Ihre systemischen Kompetenzen als Coach oder Führungskraft und wenden sie in vielen Praxisbeispielen an.
2 Tage
Veränderungskompetenz
Fortgeschrittene

Veränderung von Glaubenssätzen

In dieser Master Class lernen Sie, einschränkende Glaubenssysteme zu erkennen und gezielt zu transformieren.
2 Tage
2 Modelle
Fortgeschrittene

Verstehen und Verändern von Organisationen

In dieser Master Class lernen Sie aktuelle Modelle zur ganzheitlichen Analyse und Ausrichtung von Organisationen kennen.
2 Tage
Hoher Praxisanteil
Fortgeschrittene

Agile Organisationsentwicklung

In dieser Master Class lernen Sie die Mechanismen agiler Organisationen kennen. Sie trainieren anhand vieler Praxisbeispiele und werden Ihre Coachings auf ein neues, noch wirksameres Level heben.
2 Tage
Intensivkurs
Fortgeschrittene

(Selbst-)Wirksamkeit im Coaching

In dieser Master Class erfahren Sie in intensiver Kleingruppenarbeit die Potenziale biografischer Arbeit sowie Methoden zur Erhöhung Ihrer Wirksamkeit im Coaching.
2 Tage
Gesunde Lebensführung
Fortgeschrittene

Selbstmanagement und Selbstcoaching

In dieser Master Class erfahren und trainieren Sie wesentliche Erkenntnisse der ganzheitlichen gesunden Lebensführung und integrieren sie in Ihre Coachings und Ihre Führungsarbeit.
2 Tage
Diversität
alle Level

Interkulturelle Kompetenz

In dieser Master Class bauen Sie ihre interkulturellen Kompetenzen aus und lernen, sie im beruflichen Kontext sowie im Coaching und Training wirkungsvoll einzusetzen.
2 Tage
Methodenkompetenz
Fortgeschrittene

Inneres Team Intensiv

In dieser Master Class erweitern und vertiefen Sie die Anwendung eines der wirkungsvollsten Coaching-Tools: das Innere Team.
2 Tage
Online-Kurs
Fortgeschrittene

Online Coaching Competence

In dieser Master Class werden Sie Ihre Coaching-Kompetenzen ausbauen, neue Online-Tools kennenlernen und trainieren. So entfalten Sie Ihr volles Coaching-Potenzial im digitalen Raum! 

Im Überblick

Inhalt
Zielgruppe

Wir richten uns mit dieser Ausbildung an Führungskräfte, Selbstständige, Personalverantwortliche, Trainerinnen und Trainer, Beraterinnen und Berater, Medienprofis, Projektleitende, Personen in kommunikationsintensiven Berufen sowie an alle ambitionierten Menschen in aktueller oder zukünftiger Führungsverantwortung.

Dauer

Je nach Terminauswahl dauert Ihre Ausbildung ca. sieben bis neun Monate. Die Gesamtzahl der Präsenz-Ausbildungsstunden beträgt 154. Hinzu kommen Ihre optionalen Übungsmöglichkeiten, siehe oben.

Abschluss

Als erfolgreiche Teilnehmerin oder erfolgreicher Teilnehmer erhalten Sie zum Abschluss der Ausbildung ein Zertifikat als Business-Coach. Das V.I.E.L Zertifikat gilt weit über die Grenzen Hamburgs und Norddeutschlands hinaus als renommiertes Qualitätsmerkmal. Es wird sowohl in der mittelständischen Wirtschaft als auch in vielen Konzernen und öffentlichen Institutionen geschätzt und anerkannt. 

Auf Wunsch können Sie zusätzlich das Zertifikat des Deutschen Verbandes für Coaching und Training (dvct e.V.) erwerben. Für die Zertifizierung durch den dvct ist die Teilnahme an mindestens vier V.I.E.L Praxistrainings erforderlich. Gern informiert der dvct Sie über alle weiteren Zugangsbedingungen und die Gebührenordnung.

Über die Dauer derAusbildung und Zertifizierung hinaus können Sie eine Reihe von unterstützenden Maßnahmen für Ihre zukünftige Tätigkeit als Business Coach nutzen.

IHRE VORTEILE LIEGEN AUF DER HAND

  • Einbindung in unser V.I.E.L Coaching-Netzwerk
  • Regelmäßige Fachvorträge, Events und Workshops
  • Supervision Ihrer Coaching-Aktivitäten
  • Entwicklung einer motivierenden Zukunftsvision
  • Kompetente Unterstützung bei der Implementierung des Coachings als Führungsstil in Ihrem Unternehmen
Preise

IHRE INVESTITION ZAHLT SICH AUS

Es reicht nicht aus, nur über Inhalte zu sprechen - der Kostenaspekt ist ebenso entscheidend.

Ihre Investition beträgt: 7.480,00 € (für Privatzahlende ist die MwSt. inklusiv, für Firmen / Vorsteuerabzugsberechtigte zzgl. gültige MwSt.). Der Betrag setzt sich zusammen aus dem Coaching Kompakt-Seminar für 1.490,00 € (für Privatzahlende ist die MwSt. inklusiv, für Firmen / Vorsteuerabzugsberechtigte zzgl. gültigeMwSt.) sowie den weiteren fünf Modulen der Business Coach-Ausbildung für 5.990,00 € (für Privatzahlende ist die MwSt. inklusiv, für Firmen /Vorsteuerabzugsberechtigte zzgl. gültige MwSt.).

Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Snacks, Pausengetränke, die Teilnahme an den Praxistrainings und Transfer Booster sowie die Nutzung des Online Campus und des V.I.E.L Netzwerks.

Bei Nichtbestehen der abschließenden Prüfung besteht die Möglichkeit zur Nacharbeitung und Wiederholung der Prüfung gegen eine Nachzertifizierungsgebühr von 350,00 € (für Privatzahlende ist die MwSt. inklusiv, für Firmen / Vorsteuerabzugsberechtigte zzgl. gültige MwSt.).

Anerkannte Qualität

Sie wollen sich als Coach selbstständig machen?

Sie wollen Ihre Einstiegschancen im Coaching-Markt erhöhen?

Sie wünschen eine unabhängige Zertifizierung durch einen anerkannten Coachingverband?

Gerne unterstützen wir Sie auch in diesem Vorhaben.

Wir sind seit über 20 Jahren Mitglied und anerkanntes Ausbildungsinstitut beim größten Coach- und Trainer-Verband Deutschlands, dem dvct (Deutscher Verband für Coaching & Training e.V.).

Bitte beachten Sie, dass der dvct für die unabhängige Verbandszertifizierung eigene Gebühren erhebt. Die Gesamtkosten (bestehend aus Jahresmitgliedschaft, Prüfungsgebühren, Honoraren, etc.) entnehmen Sie bitte der dvct-Website. Der Prüfungstermin findet nach Vereinbarung statt.

Über die Vorteile und Voraussetzungen einer dvct-Zertifizierung informieren wir gern in einem kostenfreien Beratungsgespräch.

Zudem trägt V.I.E.L das Qualitätssiegel “Geprüfte Weiterbildungseinrichtung” von Weiterbildung Hamburg e.V. (Qualitätsstandards hier: www.weiterbildung-hamburg.net).

In den Bundesländern Hamburg, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen sind unsere Seminare und Ausbildungen als Bildungsurlaub anerkannt. Auch viele Arbeitgeber aus weiteren Bundesländern akzeptieren die Hamburger Anerkennung.

Unsere nächsten
Ausbildungsstarts

Unsere nächsten
Termine

Die Ausbildungen starten laufend.
Der nächste Ausbildungstermin ist bereits ausgebucht.

Für evtl. Nachrückerplätze nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

76. Ausbildung zum Business Coach 2024

Zertifizierung am
5
.
October 2024
Diese Ausbildung buchen

77. Ausbildung zum Business Coach 2024

Zertifizierung am
.
Diese Ausbildung buchen

78. Ausbildung zum Business Coach 2024

Zertifizierung am
.
Diese Ausbildung buchen

Ihre Investition zahlt sich aus:

  • Die Psychologie der Kommunikation
  • Wichtige Grundlagen des Coaching-Know-hows
  • Wege zur intensiven Entwicklung der Persönlichkeit
  • Mentales Training zur Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Den souveränen Einsatz wirkungsvoller Coaching-Instrumente
Ihre Investition
(für Privatzahlende ist die MwSt. inklusiv, 

für Firmen / Vorsteuerabzugsberechtigte zzgl. gültige MwSt.).
7480
Im Preis inbegriffen:
Intensiv-Seminar "Coaching Kompakt"
Praxistrainings
Handouts und digitale Seminarunterlagen
Nutzung des V.I.E.L-Online-Campus
Snacks
Pausengetränke
After-Work-Abende
Jetzt Business Coach werden

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Coaching und Training?

Coaching und Training bezeichnen zwei sehr unterschiedliche Tätigkeiten, die nicht miteinander verwechselt werden sollten. Ziel von Coaching ist es, für eine spezifische Zielsetzung oder Problemstellung konkrete und zeitlich begrenzte Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Im Training geht es darum, einem Team oder einer Gruppe neues, noch nicht vorhandenes Wissen oder Können zu vermitteln.

Coaching und Training unterscheiden sich zunächst auch vom Setting. Coaches arbeiten im Regelfall mit einer einzelnen Person, während Trainerinnen und Trainer vor einer Gruppe von Menschen stehen. Beim Coaching liegt der Fokus auf dem Klienten (oder „Coachee“). Gemeinsam mit seinem Coach erarbeitet dieser einen motivierenden Zukunftsentwurf. Die Aufmerksamkeit des Coaches ist im gesamten Prozess auf den Coachee und dessen Anliegen gerichtet. Für Trainerinnen und Trainer sind die Anforderungen grundsätzlich anders. Trainer leiten Gruppen und bringen den Teilnehmenden Dinge bei, die sie vorher noch nicht konnten bzw. wussten. Er oder sie hat dafür von einem Auftraggeber (z.B. PE, Führungskraft, Teamleiter) einen Arbeitsauftrag erhalten und sich entsprechend methodisch-didaktisch vorbereitet. Während des Trainings haben Trainerinnen und Trainer die Aufgabe, die Balance zwischen der Vermittlung von Wissen und Fertigkeiten, dem Gruppenprozess und den individuellen Bedürfnissen der Einzelnen zu halten.

Was ist der Unterschied zwischen Coaching und Beratung?

Ein Coach motiviert seinen Klienten (Coachee) eigenständig nach neuen Lösungen für seine Fragestellungen zu suchen. Hierfür nutzt der Coach verschiedene Interventionstechniken und setzt diese situativ ein. Er oder sie ist zuständig für den Prozess – nicht für den Inhalt – der Problembearbeitung und unterstützt seine Coachees darin, die selbst gefundenen Lösungen systemverträglich in ihrem Alltag umzusetzen. Eine Beraterin oder ein Berater besitzen Expertenwissen. Dieses stellen sie ihren Mandanten zur Verfügung. Die Kunden wissen nicht wie es geht, die Berater wissen es und geben ihren Kunden entsprechende Ratschläge und Handlungsanweisungen. Im besten Fall sorgen Beraterinnen und Berater so dafür, die Probleme ihrer Mandanten zu lösen oder einen möglichen Schaden von ihnen abzuwenden. Klassische Berater sind beispielsweise Rechtsanwältinnen oderSteuerberater.

Was genau bedeutet „systemisches Coaching“?

Systemisches Coaching bedeutet, ein Verständnis für die Wechseldynamiken innerhalb des privaten oder beruflichen Umfelds zu haben. Menschen handeln nicht autark, sondern stehen in komplexen interaktiven Beziehungen zueinander. Ähnlich wie ein Körperorgan in seiner Funktionsweise nicht gesondert betrachtet werden kann, benötigt ein Coach die Fähigkeit, die Auswirkungen einer Veränderungsabsicht mit seinem Coachee zu reflektieren. Menschen sind dynamische Wesen, die sich in einem interaktiven Prozess mit ihrer Umwelt befinden. Diese auf einfache Ursache-Wirkungs-Muster zu reduzieren („wenn-dann-Annahmen“) greift für eine nachhaltige Lösung der meisten Probleme zu kurz.

Arbeitet V.I.E.L systemisch?

Ja, V.I.E.L „denkt“, lehrt und handelt systemisch. Ein Coaching nach unserem Verständnis muss stets die zu Grunde liegenden Systemdynamiken mitberücksichtigen, da Menschen sich nun mal in diversen unterschiedlichen Systemen bewegen (Familie, Team, Abteilung, Bereich, Märkte, soziales Umfeld, Kundenbeziehungen, usw.).

Für wen ist eine Weiterbildung zum Coach sinnvoll? Für wen eine Weiterbildung zum Trainer?

Unsere Weiterbildungen sind für all diejenigen sinnvoll, die in einem kommunikationsintensiven Umfeld tätig sind. Dazu gehören beispielsweise Führungskräfte, Personalerinnen, Menschen mit viel Kundenkontakt, Vertriebler, Beraterinnen, IT-ler, Rechtsanwältinnen oder Ärzte.
Für ambitionierte Menschen die psychologisch interessiert sind, bieten vor allem unsere Coach-Weiterbildungen ein umfangreiches Angebot zur Optimierung von Führungsqualität und Sozialkompetenz.
Wer vor allem mit Gruppen arbeitet, diese leitet oder vor Anderen zu präsentieren und zu reden hat, findet in den Trainer-Angeboten das Richtige.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um an den V.I.E.L-Seminaren und -Ausbildungen teilnehmen zu können?

Wir haben keine starren Aufnahmekriterien definiert. Wir bevorzugen das persönliche Gespräch. Aus unserer Sicht sollten Sie drei Fragen mit "Ja" beantworten können:

  1. Decken sich die Inhalte und Ziele der Ausbildung mit meinen Fortbildungs- und Karrierezielen?
  2. Habe ich das Gefühl, dass die V.I.E.L-Trainerinnen und -Trainer kompetent und erfahren sind?
  3. Überzeugen mich die Rahmenbedingungen (Gruppe, Administration, Catering, Räume)?

Auf der anderen Seite geben wir Ihnen ein ehrliches Feedback, ob wir glauben, dass eine Coach- bzw. Trainer-Ausbildung (zum derzeitigen Zeitpunkt) für Sie geeignet erscheint. Im Regelfall wissen beide Seiten spätestens nach dem Besuch des jeweiligen Kompaktseminars, ob der Einstieg in eine Ausbildung passend ist.

Wie lange dauern die Weiterbildungen? Wie viele Unterrichtsstunden umfassen sie?

Das fünftägige Coaching Kompakt umfasst 39 Stunden (à 60 min.). Die folgenden fünf je dreitägigen Module der Ausbildung zum zertifizierten Business Coach beinhalten insgesamt 115 Zeitstunden. Die gesamte Ausbildung umfasst also 154 Zeitstunden und kann in ca. 8-12 Monaten (je nach Terminlage und persönlichen Möglichkeiten) absolviert werden.
Das viertägige Training Kompakt umfasst 28 Zeitstunden. Die gesamte Ausbildung zum zertifizierten Business Trainer beinhaltet (inkl. Praxis-Werkstätten) 152 Stunden und kann in ca. 10-12 Monaten absolviert werden.

Welche Möglichkeiten zum Üben und gibt es? Wieviel Praxis fließt in die Ausbildungen ein?

Praktisches Üben – in kleinen Gruppen und angeleitet von den Trainern und Co-Trainern – bildet das zentrale Element der V.I.E.L Ausbildungen. Und auch in der Zeit zwischen den Seminarmodulen bieten unsere Ausbildungskonzepte diverse Gelegenheiten, um Praxiserfahrungen zu sammeln und Fertigkeiten zu vertiefen. So treffen sich die Teilnehmenden regelmäßig in Peer-Groups, führen eigene Coachings und Übungs-Trainings durch und besuchen nach Bedarf die „Praxis-Trainings“, die regelmäßig am Elbberg und online von erfahrenen Übungsleitern durchgeführt werden.

Kann ich mich vor Ort über Ihr Institut und die Ausbildungen informieren?

Ja, eine gute Gelegenheit hierfür bieten unsere regelmäßigen, kostenlosen Infoabende. Wir empfehlen übrigens auch den Besuch von Informationsabenden weiterer Ausbildungsanbieter. Vergleichen Sie uns!

Haben Sie noch eine
weitere Frage?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir beraten Sie gern unverbindlich und freuen uns auf Ihre Anfrage.

Text Link
Modul 6
Erfolgreiches Change Coaching in der Praxis
Tuesday, June 25, 2024

Wednesday, June 26, 2024
Text Link
Modul 8
Systemische Exzellenz: Hintergründe und Methoden für wirksames Coaching in Systemen
Tuesday, July 16, 2024

Wednesday, July 17, 2024
Text Link
Modul 2
Veränderung von Glaubenssätzen im Coaching
Tuesday, August 27, 2024

Wednesday, August 28, 2024
Text Link
Modul 3
(Selbst-)Wirksamkeit im Coaching
Tuesday, November 19, 2024

Wednesday, November 20, 2024
Text Link
Modul 7
Agile Organsisationsentwicklung
Tuesday, October 22, 2024

Wednesday, October 23, 2024
Text Link
Modul 4
Selbstmanagement und Selbstcoaching - Sich selbst nachhaltig transformieren
Tuesday, December 10, 2024

Wednesday, December 11, 2024
Text Link
Modul 1
Coaching Excellence - Performance optimieren, Wirksamkeit steigern
Tuesday, May 28, 2024

Wednesday, May 29, 2024
Text Link
Modul 5
„Theory U“ und „Reinventing Organizations“ - Verstehen und Verändern von Organisationen
Tuesday, September 24, 2024

Wednesday, September 25, 2024
Text Link
Modul 1
Coaching Excellence - Performance optimieren, Wirksamkeit steigern
Tuesday, September 24, 2024

Wednesday, September 25, 2024
Text Link
Modul
21. bis 22. September 2024 MOTIVATIONS-COACHING MIT V.I.E.L-SPIRIT
Saturday, September 21, 2024

Sunday, September 22, 2024
Text Link
Modul
Interkulturelle Kompetenz
Tuesday, April 23, 2024

Wednesday, April 24, 2024
Text Link
Modul 10
Inneres Team Intensiv
Tuesday, June 11, 2024

Wednesday, June 12, 2024
Text Link
Modul 11
Online Coaching Competence
Tuesday, October 8, 2024

Wednesday, October 9, 2024
Text Link
Modul 3
(Selbst-)Wirksamkeit im Coaching
Tuesday, July 8, 2025

Wednesday, July 9, 2025
Text Link
Modul 7
Agile Organisationsentwicklung
Tuesday, February 20, 2024

Wednesday, February 21, 2024
Text Link
Modul 1
Coaching Kompakt
Wednesday, January 10, 2024

Sunday, January 14, 2024
Text Link
Modul 1
Coaching Kompakt
Wednesday, February 14, 2024

Sunday, February 18, 2024
Text Link
Modul 1
Coaching Kompakt
Monday, March 4, 2024

Friday, March 8, 2024
Text Link
Modul 1
Coaching Kompakt
Wednesday, April 17, 2024

Sunday, April 21, 2024
Text Link
Modul 1
Coaching Kompakt
Monday, May 13, 2024

Friday, May 17, 2024
Text Link
Modul 1
Coaching Kompakt
Wednesday, June 5, 2024

Sunday, June 9, 2024
Text Link
Modul 1
Coaching Kompakt
Wednesday, July 10, 2024

Sunday, July 14, 2024
Text Link
Modul 1
Coaching Kompakt
Wednesday, August 14, 2024

Sunday, August 18, 2024
Text Link
Modul 1
Coaching Kompakt
Wednesday, September 11, 2024

Sunday, September 15, 2024
Text Link
Modul 1
Coaching Kompakt
Wednesday, October 16, 2024

Sunday, October 20, 2024
Text Link
Modul 1
Coaching Kompakt
Sunday, November 3, 2024

Thursday, November 7, 2024
Text Link
Modul 1
Coaching Kompakt
Tuesday, December 3, 2024

Saturday, December 7, 2024
Text Link
Modul 1
Training Kompakt feb
Monday, February 5, 2024

Thursday, February 8, 2024
Text Link
Modul 1
Training Kompakt
Thursday, April 4, 2024

Sunday, April 7, 2024
Text Link
Modul 1
Training Kompakt
Thursday, June 20, 2024

Sunday, June 23, 2024
Text Link
Modul 1
Training Kompakt
Thursday, August 29, 2024

Sunday, September 1, 2024
Text Link
Modul 1
Training Kompakt Nov 24
Thursday, November 21, 2024

Sunday, November 24, 2024
Text Link
Modul 2
Visions-Coaching
Friday, February 23, 2024

Sunday, February 25, 2024
Text Link
Modul 2
Visions-Coaching
Friday, May 3, 2024

Sunday, May 5, 2024
Text Link
Modul 2
Visions-Coaching
Friday, September 6, 2024

Sunday, September 8, 2024
Text Link
Modul 2
Visions-Coaching
Friday, November 15, 2024

Sunday, November 17, 2024
Text Link
Modul 2
"Methodik und Didaktik"
Friday, February 2, 2024

Sunday, February 4, 2024
Text Link
Modul 3
Wirkungsvolle Werkzeuge im Coaching
Friday, March 22, 2024

Sunday, March 24, 2024
Text Link
Modul 3
Wirkungsvolle Werkzeuge im Coaching
Friday, June 14, 2024

Sunday, June 16, 2024
Text Link
Modul 3
Wirkungsvolle Werkzeuge im Coaching
Friday, October 11, 2024

Sunday, October 13, 2024
Text Link
Modul 3
Verkaufstrainings
Friday, March 8, 2024

Sunday, March 10, 2024
Text Link
Modul 4
Kreatives Konflikt-Coaching
Friday, April 26, 2024

Sunday, April 28, 2024
Text Link
Modul 4
Kreatives Konflikt-Coaching
Friday, July 19, 2024

Sunday, July 21, 2024
Text Link
Modul 4
Kreatives Konflikt-Coaching
Friday, November 8, 2024

Sunday, November 10, 2024
Text Link
Modul 4
Public Speaking Excellence
Friday, May 24, 2024

Sunday, May 26, 2024
Text Link
Modul 5
Coaching von Teams
Friday, May 31, 2024

Sunday, June 2, 2024
Text Link
Modul 5
Coaching von Teams
Friday, August 23, 2024

Sunday, August 25, 2024
Text Link
Modul 5
Coaching von Teams
Friday, December 13, 2024

Sunday, December 15, 2024
Text Link
Modul 5
Arbeit mit Teams
Friday, April 12, 2024

Sunday, April 14, 2024
Text Link
Modul 6
Professionelle Coaching-Kompetenz
Thursday, June 27, 2024

Saturday, June 29, 2024
Text Link
Modul 6
Professionelle Coaching-Kompetenz
Thursday, October 3, 2024

Saturday, October 5, 2024
Text Link
Modul 6
Konfliktseminare
Friday, July 5, 2024

Sunday, July 7, 2024
Text Link
Modul 7
Zertifizierung zum Business Trainer
Sunday, September 1, 2024

Tuesday, September 3, 2024